Abo
  • Services:
Anzeige
Opera Mini 5 auf dem iPhone: Für Apple ist das Schmuddelsoftware

Opera Mini 5 auf dem iPhone

Für Apple ist das Schmuddelsoftware

Apple sorgt wieder einmal für Kopfschütteln. Opera Mini 5 darf fortan nur auf dem iPhone installiert werden, wenn der Nutzer mindestens 17 Jahre ist. Apple meint, der Browser enthalte "Szenen mit erotischen Anspielungen".

In der App-Store-Bewertung von Opera Mini 5 für das iPhone steht der Hinweis, dass es die Software nur für Nutzer gibt, die mindestens 17 Jahre alt sind. Als Grund dafür gibt Apple an, der Browser enthalte "Szenen mit erotischen Anspielungen". Was Apple damit meint, ist rätselhaft. Der Browser selbst enthält die beschriebenen Inhalte jedenfalls nicht.

Anzeige

Aber der Browser lässt sich nur noch installieren, wenn ein Dialog bestätigt wird, in dem der Nutzer bestätigt, dass er älter als 17 Jahre ist. Warum Apple in Deutschland das Alter von 17 Jahren abfragt, bleibt unklar. Vermutlich werden einfach die US-Altersgrenzen für den gesamten Globus verwendet, unabhängig davon, wie der Jugendschutz in anderen Ländern gehandhabt wird.

  • Altersnachfrage bei der Installation von Opera Mini 5
  • Opera Mini 5 im App Store
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
  • Opera Mini auf dem iPhone
Altersnachfrage bei der Installation von Opera Mini 5

Mitte April 2010 hatte Apple überraschend Opera Mini 5 im App Store veröffentlicht, so dass iPhone-Besitzer den alternativen Browser herunterladen und nutzen können. Seitdem haben viele iPhone-Besitzer von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 27. Mai 2010

Interessant. :D

stpn 25. Mai 2010

machst du dir dieselben sorgen beim kauf eines vaio laptops? sony erlaubt keine...

Kaktee 25. Mai 2010

Ein Smartphone ohne Multitasking ist langweilig und nutzlos. Dann kann ich mir auch...

bluppblupp 24. Mai 2010

Na da hat einer wieder nicht richtig recherschiert. Es gibt einige Software im Store, die...

mxcd 24. Mai 2010

Es wird langsam wirklich laecherlich. Aber gut zu wissen, dass unsere Kinder vor dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    KrasnodarLevita... | 02:29

  2. Re: Zu Teuer (wie immer)

    HagbardCeline | 01:48

  3. Re: Sind 31000 ¤ jetzt viel oder wenig?

    DonDöner | 01:35

  4. Re: Das beste an Win7 gibts nicht mehr in Win10

    slead | 01:22

  5. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    quineloe | 01:13


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel