Anzeige

Online-Flugbuchungen

Zahlungen müssen gebührenfrei sein

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einer Klage stattgegeben, wonach Online-Flugbuchungen auch kostenfrei möglich sein müssen. Die Klage hatte die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) gegen Ryanair angestrebt.

In seinem Urteil gab das BHG der Klage der Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) statt, wonach die Fluggesellschaft Ryanair nur dann eine Gebühr für eine Kreditkartenabbuchung bei einer Onlinebuchung verlangen dürfe, wenn alternativ eine kostenlose Zahlungsmöglichkeit besteht.

Damit urteilte das BHG gegen Ryanair, das bei Zahlungen mit Kreditkarte bislang eine Gebühr von vier Euro pro Buchung und Fluggast kassierte. Alternativ konnte ein Flugticket online per Zahlkarte erworben werden, ebenfalls gegen eine Gebühr von 1,50 Euro. Lediglich die Zahlung per Visa-Electron-Karte war kostenlos. Diese Prepaid-Kreditkarte ist allerdings wenig verbreitet und kostet selbst einen Jahresbeitrag von 40 bis 100 Euro.

Anzeige

Die Zahlung müsse "auf einem gängigen und mit zumutbarem Aufwand zugänglichen Weg zu entrichten sein", so das Urteil des BHG. Die gegenwärtige Zahlungsregelung der Fluggesellschaft benachteilige die betroffenen Kunden auf unangemessene Weise. Kunden müssten ihrer gesetzlichen Zahlungspflicht nachkommen können, auch ohne dass die Gegenseite ein gesondertes Entgelt verlangt.


eye home zur Startseite
xxxxxxxxxxxxxxx... 22. Mai 2010

Umso wichtiger, dass ALLE transparente Preise machen.

xxxxxxxxxxxxxxx... 22. Mai 2010

Vermutlich haben sich (endlich!) genügend Leute dort beschwert. So wie ich es auch schon...

xxxxxxxxxxxxxxx... 22. Mai 2010

k.w.T.

ä 20. Mai 2010

http://www.mydealz.de/11744/neteller-prepaid-kreditkarte-direkt-online-plastikkarte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  3. posterXXL GmbH, München
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Großflächige Störung bei Vodafone

  2. Google

    Nächste Android-Version heißt Nougat

  3. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  4. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  5. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  6. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube

  7. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  8. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  9. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  10. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Kann man die wirklich verwenden?

    Grortak | 00:57

  2. Re: Verdammt merkwürdig!

    Fairlane | 00:56

  3. Re: Namenswahl für Android O

    stiGGG | 00:49

  4. Re: Von welcher Datenschutzerklärung ist hier...

    Prinzeumel | 00:46

  5. Re: Wertschöpfungslücke

    User_x | 00:46


  1. 22:47

  2. 19:06

  3. 18:38

  4. 17:19

  5. 16:19

  6. 16:04

  7. 15:58

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel