Abo
  • Services:
Anzeige

Cloud Storage

Amazon startet Billigversion von S3

Amazon startet eine Billigversion seines Cloud-Speicherdienstes S3. Die Option Reduced Redundancy Storage (RRS) speichert Daten mit verringerter Redundanz und ist deutlich billiger als das herkömmliche S3-Angebot.

S3-RRS ist als Speicherdienst für Daten gedacht, die auch an einem anderen Ort liegen, so dass ein möglicher Datenverlust keine große Folgen hat. Zwar werden auch bei RRS die Daten auf mehreren Servern verteilt über mehrere Rechenzentren gespeichert, sie werden aber nicht so häufig repliziert wie bei der Standardversion von S3.

Anzeige

Während Amazon für S3 eine Haltbarkeit der Daten von 99,999999999 Prozent angibt, sind es bei RRS nur 99,99 Prozent. Erreicht wird dies in beiden Fällen durch eine Überwachung, die dafür sorgt, dass beim Ausfall einzelner Speichermedien die Daten automatisch auf weitere Systeme repliziert werden. Während aber in der Standardversion von S3 gespeicherte Daten den Ausfall von zwei Rechenzentren überleben sollen, garantiert Amazon dies bei der RRS-Version nur für den Ausfall eines Rechenzentrums.

Geht es nur darum, auch an anderen Orten gespeicherte Daten über S3 zu verteilen, dürfte die RRS-Variante für viele interessant sein, denn die Datenhaltung ist damit deutlich günstiger. Beginnt die Preisstaffel für S3 bei 15 US-Cent pro gespeichertem GByte und Monat, liegt der Einstiegspreis für S3-RRS bei 10 Cent pro GByte und Monat.


eye home zur Startseite
Spynexes 19. Mai 2010

Danke sieht sehr interessant aus!

WieDumm 19. Mai 2010

... oder anders :)

der seher 19. Mai 2010

Und wenn die Investoren merken, dass man Jahr für Jahr mehr Gewinn mit dem Abfallprodukt...

Amazon... auf... 19. Mai 2010

Amazon weitet sich auch immer weiter aus. Bald ein Multikultiunternahmen a la google?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. INEOS Styrolution Group GmbH, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. über Robert Half Technology, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 127,90€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kriterien, Vorteile und Kosten/Nutzen von Cloud Services
  2. Hosting-Modell für flexible On Demand-Services


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Nicht mehr wachsen?

    picaschaf | 19:23

  2. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    plutoniumsulfat | 19:22

  3. Re: Kommt drauf an

    Oktavian | 19:04

  4. Re: Für einen Dienst der nicht wächst und in den...

    CaptnCaps | 19:03

  5. Re: Erstmal bitte ISDN für jeden...

    Oktavian | 19:00


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel