Tastatur

Schnurloses Eingabegerät mit Trackball für Wohnzimmer-PCs

Keysonic hat mit der KSK-5200 RFM eine kleine Tastatur ohne Ziffernblock vorgestellt, die schnurlos arbeitet und an der linken Seite ein Scrollrad und an der rechten einen Trackball besitzt. Der Hersteller empfiehlt die Tastatur zur Steuerung von Wohnzimmer-PCs in der Heimunterhaltung.

Anzeige

Die Tastatur misst 388 x 42 x 185 mm und ist mit normal großen Tasten ausgerüstet. Die Funkübertragung findet auf dem 2,4-GHz-Band statt und soll eine Entfernung von bis zu zehn Metern überbrücken.

  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
  • Keysonic KSK-5200 RFM
Keysonic KSK-5200 RFM

Die Tastatur ist auch ohne Maus benutzbar: Als Ersatz sind ein optischer Trackball und ein Scrollrad sowie zwei Maustasten integriert. Zwei weitere Maustasten befinden sich auf der Rückseite der Tastatur am linken und rechten Rand. Der Trackball misst im Durchmesser 19 mm. Die Abtastung erfolgt mit 800 dpi.

Dazu kommen einige Zusatztasten, um das Windows Media Center zu starten oder die Medienwiedergabe zu steuern und Programme zu öffnen.

Die KSK-5200 RFM von Keysonic soll rund 50 Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.


hanspeter1111 20. Mai 2010

wow sehr geiles teil, habs gleich bestellt (beitomtop.com). zwar etwas teuer aber allzu...

Bouncy 19. Mai 2010

also das ist das mit unheimlich großem abstand häßlichste und abstoßendste "keyboard...

WinnieW 19. Mai 2010

Warum noch mehr Funkanwendungen im 2,4 GHz Bereich, der von WLAN-Netzen bereits voll...

widardd 19. Mai 2010

viel zu groß, viel zu teuer, und nichts geht über einen trackball

Autor angeben 19. Mai 2010

Der Tipp ist eher für die Leute die 3 m überwinden wollen: Laut ct sollen CDs (AOL-CDs...

Kommentieren


Deutschsprachiger Windows Media Center BLOG / 19. Mai 2010

Media Center Tastatur: KeySonic KSK-5200 RFM



Anzeige

  1. Leiter IT- & Web-Entwicklung (m/w)
    Schneemenschen GmbH, Zweibrücken
  2. SAP ABAP-Entwickler (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Großostheim bei Aschaffenburg
  3. Software-Entwickler (m/w)
    CI Tech Components AG, Dornach bei München
  4. Microsoft Systemadministrator (m/w)
    Federal-Mogul Nürnberg GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel