Abo
  • Services:
Anzeige
Sharp: E-Book-Bildschirme mit optionaler Hintergrundbeleuchtung

Sharp

E-Book-Bildschirme mit optionaler Hintergrundbeleuchtung

Sharp hat eine Reihe von kleinen LCDs vorgestellt, die nur ein Prozent des Stroms herkömmlicher TFT-LCDs der gleichen Größe benötigen. Sie sollen in Diagonalen von 1,35 bis 6,02 Zoll erhältlich sein. Das größte Modell kommt daher auch für E-Books infrage.

Zu den Modellen der Memory-LCD-Serie gehören 2,7 Zoll große Modelle mit einer Auflösung von 400 x 240 Pixeln sowie eines mit 2,94 Zoll und 456 x 240 Pixeln. Sie sind monochrom. In der zweiten Jahreshälfte 2010 soll auch ein Display mit 6,02 Zoll und 16 Graustufen auf den Markt kommen. Das Kontrastverhältnis reicht von 6:1 bis 14:1. Das für E-Books gedachte Display soll auch in Versionen mit kapazitivem Touchscreen und transflektivem Hintergrund erscheinen. Bei dem transflektiven Display kann auch eine Hintergrundbeleuchtung eingebaut werden. Damit ließen sich E-Books auch im Dunkeln einsetzen.

Anzeige

Die sogenannten Memory-LCDs basieren auf Sharps Technik Grain Silicon (CGS). Jedes Pixel ist mit einem 1-Bit-Speicher ausgestattet, der die Bildinformationen speichert. Nur wenn sich zum vorherigen Frame der Pixelinhalt ändert, muss das Pixel neu gesetzt werden. Bei normalen LCDs werden alle Pixel mit 50 bis 60 Hz neu geschrieben.

Die Memory-LCDs kommen dank eines speziellen Materials der Flüssigkristalle ohne Polarisatoren aus. Der Status der Pixels wechselt mit einer Reflektivität von 50 Prozent von Schwarz zu Weiß. Durch den geringen Strombedarf könnten auch kleine Solarzellen den Betrieb der Displays ermöglichen. Das Memory-LCD der Größe von 1,35 Zoll benötigt 15 µW; ein Standard-LCD hingegen etwa 2 mW. Die 6,02-Zoll-Variante soll 3,5 mW benötigen.

Die neuen Memory-LCDs sind bereits in den Diagonalen 1,35 Zoll, 2,7 Zoll und 2,94 Zoll erhältlich. Die Bemusterung mit 6,0-Zoll-Modellen erfolgt voraussichtlich noch im zweiten Quartal 2010.


eye home zur Startseite
Wilbert Z. 18. Mai 2010

Überwiegend rund 6 Zoll. Die Frage ist halt, wie groß der Markt für maximal 6 Zoll große...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Home Office und München
  2. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  3. über Hays, Frankfurt
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: Es wird immer was vergessen

    1ras | 21:21

  2. Re: WPS?

    David64Bit | 20:47

  3. Re: Why not both?

    Siberian Husky | 20:39

  4. Re: 1. Juli 2017

    FZ00 | 20:38

  5. einfaches failsave mit dem Home-WLAN...

    jude | 20:37


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel