Abo
  • Services:
Anzeige
Reclaimprivacy.org: Facebook Privacy Scanner sorgt für mehr Privatsphäre

Reclaimprivacy.org

Facebook Privacy Scanner sorgt für mehr Privatsphäre

Mit dem freien Privacy Scanner kann das eigene Facebook-Profil kostenlos überprüft und die Sicherheitseinstellungen auch gleich korrigiert werden. Das Team von Reclaimprivacy.org will den Nutzern damit zu mehr Privatsphäre verhelfen.

Der Privacy Scanner wird als Bookmarklet aus der Browserleiste ausgeführt - der Link findet sich wie der Quellcode auf Reclaimprivacy.org. Wer sich bei seinem Facebook-Account angemeldet hat, erhält nach dem Klick auf den Privacy Scanner eine gut beschriebene Analyse der verschiedenen Sicherheitseinstellungen für die Privatsphäre.

Anzeige
  • Open-Source-Bookmarklet Privacy Scanner von ReclaimPrivacy.org sorgt für mehr Sicherheit in Facebook.
Open-Source-Bookmarklet Privacy Scanner von ReclaimPrivacy.org sorgt für mehr Sicherheit in Facebook.

Anschließend bietet der Privacy Scanner an, die Einstellungen per Knopfdruck zu korrigieren - und ist dabei deutlich schneller als der Nutzer, der sich durch verschiedene Konfigurationsseiten hangeln muss. Das Tool soll nicht nur auf die Freizügigkeit der Standardsicherheitseinstellungen aufmerksam machen, sondern auch dabei helfen, diese einfach und schnell zu korrigieren.

Nachtrag vom 17. Mai 2010, um 15:10 Uhr:
Das große Interesse am Privacy Scanner hat dazu geführt, dass Reclaimprivacy.org zeitweilig nicht erreichbar ist - stattdessen gibt es derzeit nur den Hinweis: "This Google App Engine application is temporarily over its serving quota. Please try again later."


eye home zur Startseite
El Thio 20. Mai 2010

Hallo Free Mind, ich will über den Quitfacebookday für die Zeitung berichten. Würdest Du...

Applechecker 18. Mai 2010

Du zockst ab und an, hast einen Freundeskreis und sogar eine Freundin! Und du glaubst...

howandifhdsiufd 18. Mai 2010

Bei mir klappt es auch nicht unter FF 3.6. Selben beide Punkte fehlen.

erkenner 18. Mai 2010

So ein Request dürfte einem beim ansehen des Quelltextes dann unangehem auffallen ;)

karlos2 17. Mai 2010

stimmt, hab mir das mal etwas genauer angeschaut, dann ist das in der tat...


Alleskostenlos.ch Blog / 28. Mai 2010

Kostenloser Facebook Privacy Scanner

Netzland / 18. Mai 2010

Computerspezi / 17. Mai 2010

Sicherheitseinstellungen von Facebook



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Robert Half Technology, Koblenz
  4. Klinikum Stuttgart über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Re: Beta-Mänchen haben bei der Paarung...

    grslbr | 01:46

  2. Re: Wenn ich mir überlege, dass USB mal...

    Eheran | 01:19

  3. Re: vorlesefunktion?

    regiedie1. | 01:18

  4. Re: Die Diskussion um E-Auto vs. Verbrenner...

    B.I.G | 01:09

  5. Andere Erfahrungen gemacht

    piratentölpel | 01:05


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel