Abo
  • Services:
Anzeige
Reclaimprivacy.org: Facebook Privacy Scanner sorgt für mehr Privatsphäre

Reclaimprivacy.org

Facebook Privacy Scanner sorgt für mehr Privatsphäre

Mit dem freien Privacy Scanner kann das eigene Facebook-Profil kostenlos überprüft und die Sicherheitseinstellungen auch gleich korrigiert werden. Das Team von Reclaimprivacy.org will den Nutzern damit zu mehr Privatsphäre verhelfen.

Der Privacy Scanner wird als Bookmarklet aus der Browserleiste ausgeführt - der Link findet sich wie der Quellcode auf Reclaimprivacy.org. Wer sich bei seinem Facebook-Account angemeldet hat, erhält nach dem Klick auf den Privacy Scanner eine gut beschriebene Analyse der verschiedenen Sicherheitseinstellungen für die Privatsphäre.

Anzeige
  • Open-Source-Bookmarklet Privacy Scanner von ReclaimPrivacy.org sorgt für mehr Sicherheit in Facebook.
Open-Source-Bookmarklet Privacy Scanner von ReclaimPrivacy.org sorgt für mehr Sicherheit in Facebook.

Anschließend bietet der Privacy Scanner an, die Einstellungen per Knopfdruck zu korrigieren - und ist dabei deutlich schneller als der Nutzer, der sich durch verschiedene Konfigurationsseiten hangeln muss. Das Tool soll nicht nur auf die Freizügigkeit der Standardsicherheitseinstellungen aufmerksam machen, sondern auch dabei helfen, diese einfach und schnell zu korrigieren.

Nachtrag vom 17. Mai 2010, um 15:10 Uhr:
Das große Interesse am Privacy Scanner hat dazu geführt, dass Reclaimprivacy.org zeitweilig nicht erreichbar ist - stattdessen gibt es derzeit nur den Hinweis: "This Google App Engine application is temporarily over its serving quota. Please try again later."


eye home zur Startseite
El Thio 20. Mai 2010

Hallo Free Mind, ich will über den Quitfacebookday für die Zeitung berichten. Würdest Du...

Applechecker 18. Mai 2010

Du zockst ab und an, hast einen Freundeskreis und sogar eine Freundin! Und du glaubst...

howandifhdsiufd 18. Mai 2010

Bei mir klappt es auch nicht unter FF 3.6. Selben beide Punkte fehlen.

erkenner 18. Mai 2010

So ein Request dürfte einem beim ansehen des Quelltextes dann unangehem auffallen ;)

karlos2 17. Mai 2010

stimmt, hab mir das mal etwas genauer angeschaut, dann ist das in der tat...


Alleskostenlos.ch Blog / 28. Mai 2010

Kostenloser Facebook Privacy Scanner

Netzland / 18. Mai 2010

Computerspezi / 17. Mai 2010

Sicherheitseinstellungen von Facebook



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Music & Sales Professional Equipment GmbH, St. Wendel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Bitdefender
  3. Tipps für IT-Engagement in Fernost


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. ja. genau. Russland. "soll". ganz bestimmt...

    COPIC | 15:00

  2. Re: "...wird den klassischen Verbrennungsmotor...

    Berner Rösti | 14:59

  3. Re: Wo ist der Haken?

    viking | 14:58

  4. Re: Mengen an Datenmüll hochladen & Amazon Trollen

    Seismoid | 14:57

  5. Amerikanischer Protektionismus

    Kondom | 14:56


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel