Chipfertigung

AMDs Fusion-CPUs angeblich auch von TSMC

Berichten zufolge will AMD einen Teil seiner Prozessoren, die als "Fusion" CPU und GPU auf einem Die vereinen sollen, in Taiwan herstellen lassen. Die als Globalfoundries abgespaltete ehemalige Fertigungssparte von AMD soll aber dennoch nicht leer ausgehen.

Anzeige

Unter Berufung auf nicht genannte Quellen meldet Digitimes, dass TSMC Aufträge von AMD für die Fusion-CPUs erhalten habe. AMD selbst bezeichnet diese Chips, die 2011 erscheinen sollen, als "APU" für "accelerated processing unit". Die APUs sollen mit 40-Nanometer-Technik auf Bulk-Silizium hergestellt werden, was TSMC derzeit schon für GPUs von AMD und Nvidia mehr oder weniger gut beherrscht.

Parallel dazu soll dem Bericht zufolge aber auch Globalfoundries Verträge mit AMD abgeschlossen haben - dort sollen die APUs aber in 32 Nanometern Strukturbreite mit SOI-Technik hergestellt werden. Sofern dies eintritt, würde AMD also zwei parallele Produktlinien auf den Markt bringen, wobei die 40-Nanometer-APUs wohl wegen ihrer höheren Leistungsaufnahme für Desktopprozessoren vorgesehen sein dürften.

Gegenüber Techeye gab ein Sprecher von Globalfoundries vor kurzem bereits an, sein Unternehmen würde bereits die ersten Muster der APUs herstellen. AMD selbst hat bisher nur bestätigt, dass die Architekturen 'Bobcat' und 'Bulldozer' 2011 auf den Markt kommen sollen. Wie dabei die Rechenfunktionen von CPU und GPU auch funktional integriert werden, hat das Unternehmen noch nicht erklärt.


Rama Lama 14. Mai 2010

Intel sagt das man nie nie nie nie mehr versucht AMD durch unlautere Mittel aus dem Markt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Web-Entwickler/in C# / ASP.NET
    TROST AUTO SERVICE TECHNIK SE, Stuttgart
  2. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  3. Projektleiter (m/w) Project Management Office
    Siemens AG, Erlangen
  4. Software Architect (m/w) - Grafik & Video
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear

    Asus bringt Zenwatch zur Ifa

  2. iWatch

    Apple plant angeblich Wearable zum 9. September

  3. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  4. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  5. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  6. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  7. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  8. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  9. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  10. Vorwurf

    Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

    •  / 
    Zum Artikel