Abo
  • Services:
Anzeige
Mobilfunk: O2 wächst in Deutschland

Mobilfunk

O2 wächst in Deutschland

Telefónica O2 Germany konnte seine Kundenzahl nach der Integration von Hansenet auf 18,3 Millionen steigern. Der operative Gewinn stieg im ersten Quartal 2010 um insgesamt 19 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2009.

Telefónica O2 Germany legte seine Quartalszahlen für den Zeitraum von Januar bis März 2010 vor. Demnach verzeichnete der Mobilfunkkonzern ein operatives Wachstum von 19 Prozent gegenüber 2009. Die Zahlen enthalten erstmals auch das Ergebnis von Hansenet (Alice) nach der Übernahme im Februar 2010. Das operative Ergebnis betrug insgesamt 241 Millionen Euro, eine Steigerung um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gesamtumsatz im ersten Quartal 2010 betrug 1,074 Milliarden Euro, ein Zuwachs von 21 Prozent.

Anzeige

Auch ohne Hansenet verzeichnete Telefónica O2 Germany positive Zuwachsraten: Der Umsatz stieg um 8,8 Prozent auf 964 Millionen Euro, während das operative Ergebnis bei 228 Millionen Euro lag, eine Steigerung um 13 Prozent.

Die Anzahl der O2-Kunden erhöhte sich ebenfalls um 9,7 Prozent auf 16,2 Millionen. Im Mobilfunkbereich zählte O2 Deutschland Ende März insgesamt 15,9 Millionen Kunden. Mit der Übernahme von Hansenet stieg vor allem die Kundenzahl im DSL-Bereich um 2,1 Millionen auf insgesamt 2,4 Millionen. Damit verzeichnete Telefónica O2 Germany insgesamt 18,3 Millionen Kunden, ein Wachstum von 24 Prozent.

"Die Integration von Hansenet und Telefónica O2 Germany verläuft zügig und erfolgreich", sagte Hansenet-Chef Lutz Schüler.

"Das sehr gute Ergebnis des ersten Quartals zeigt, dass Telefónica O2 Germany auf dem richtigen Weg ist: Wir gewinnen weiter Marktanteile und verbessern gleichzeitig unsere Profitabilität", so O2-Chef René Schuster.

Vor allem das Angebot des Surfsticks und die Investition von etwa 4 Milliarden Euro in den Ausbau des Mobilfunknetzes trage zu dem Erfolg des Unternehmens bei, so O2-Finanzchef Andre Krause. Bereits ein Siebtel des mobilen Serviceumsatzes erwirtschaftet das Unternehmen durch Datendienste (ohne SMS).

Die wachsende Kundezahl führt das Unternehmen auch auf die Partnergeschäfte mit Tchibo, Schlecker, M-Net, Kabel Deutschland und die unternehmenseigene Discount-Marke Fonic zurück.


eye home zur Startseite
MagnusB 19. Nov 2012

Ich habe iPhone4s, unterwegs bin ich online mit 3G (Provider Fonic, O2-Netz). Ich lese...

Diddidadda 08. Okt 2010

Vor einem Jahr: T-Mobile: 4/5 Vodafone: 5/5 O2: 3/5 E-Plus: 0/5 Heute, ein Jahr später: T...

Kommukatse 14. Mai 2010

Dein Umsatz beträgt mehr, die 200-MB-Flat allein kostet schon mind. 8 Euro. Dazu sms und...

ARPU 14. Mai 2010

Das beweist, warum deine vermutlichen Vorbilder fast als einzige ein Auto hatten und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Deutsche Telekom AG, Düsseldorf
  3. ORDIX AG, Paderborn, Wiesbaden, Köln, Gersthofen
  4. Deutsche Telekom AG, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  2. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Passwörter per URL-Parameter?

    RicoBrassers | 15:20

  2. Re: Wie man Diagramme gestaltet...

    Kleba | 15:20

  3. Kugelschreiber und Bleistift helfen Cyberkriminellen

    Mopsmelder500 | 15:20

  4. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    motzerator | 15:19

  5. Re: Steam sollte weiter an Steam OS/Linux arbeiten

    Atalanttore | 15:17


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel