Anzeige
Verizon-Wireless-Chef Lowell McAdam
Verizon-Wireless-Chef Lowell McAdam

Tablet-PC

Verizon Wireless arbeitet mit Google an iPad-Konkurrenten

Verizon Wireless, der US-amerikanische Mobilfunkbetreiber mit den meisten Kunden, hat eine Zusammenarbeit mit Google bekanntgegeben. Gemeinsam entwickeln die Konzerne einen Tablet-PC. Firmenchef McAdam sieht große Geschäftschancen.

Google arbeitet mit dem US-Mobilfunkbetreiber Verizon Wireless an einem Tablet Computer, der Apples iPad Konkurrenz machen soll. Das sagte Verizon-Firmenchef Lowell McAdam dem Wall Street Journal. Der Verizon-Konkurrent AT&T verkauft das iPad in den USA und ist Amazons Partner für die Mobilfunkanbindung des Kindle. "Sie waren in der Lage, schneller zu reagieren", so McAdam über den Konkurrenten.

Anzeige

"Was sind die nächsten großen geschäftlichen Möglichkeiten für uns?", fragte McAdam in dem Interview. "Zum Beispiel arbeiten wir zusammen an Tablets. Wir sehen uns alles an, was Google in seinen Archiven hat, um es auf das Tablet zu bringen, damit die Nutzer damit positive Erfahrungen machen."

Angaben zum Produktstart des Tablets und dazu, welche Rolle Google bei der Entwicklung spielt, machte McAdam nicht. Google wollte die Aussagen nicht kommentieren.

Im Januar 2010 hatte Nikesh Arora, President für Global Sales Operations und Business Development bei Google, einen Markteinstieg bei Tablets nicht ausgeschlossen. "Wir müssen erst einmal abwarten, wie sich nun der Tablet-Markt entwickelt. Und dann entscheiden wir, ob Google in diesem Markt mitspielen muss", sagte Arora. Er arbeite seit fünf Jahren für Google "und schließe daher gar nichts aus".

Einem Bericht der New York Times vom April 2010 zufolge will Google mit dem eigenen Tablet Apple Konkurrenz machen. Google-Chef Eric Schmidt soll auf einer Party Freunden von dem Gerät erzählt haben. Mit Zeitungen und Zeitschriften werde an Inhalten für ein Gerät gearbeitet, das mit Googles mobilem OS Android laufen soll.


eye home zur Startseite
irata 13. Mai 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Tablet-Computer http://de.wikipedia.org/wiki/Tablet-PC

genervter Leser 12. Mai 2010

...Android.

Applechecker 12. Mai 2010

Wollt ich auch schreiben. Wollte mir aber die Diskussion ersparen, warum sich Hersteller...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  3. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

  1. Re: Ich versteh immer nicht

    Ovaron | 15:31

  2. Re: Endlich...

    Berner Rösti | 15:19

  3. Re: Was kostet eigentlich die Vectoring Aufrüstung ?

    Ovaron | 15:15

  4. Re: Rechtsfreier Raum.

    azeu | 15:12

  5. Re: War klar

    Lasse Bierstrom | 15:09


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel