Anzeige
Google Bike Maps: Android-Smartphones bekommen eine Fahrradnavigation

Google Bike Maps

Android-Smartphones bekommen eine Fahrradnavigation

Google hat in die neue Version von Google Maps for Android die Navigation für Fahrradfahrer integriert. Sie können sich Radwege anzeigen lassen oder eine fahrradfreundliche Route zu einem Ziel suchen. Leider gibt es das Angebot nur für ausgewählte US-Städte.

Radfahrer können die Fahrradnavigation, die Google im März eingeführt hat, jetzt auch unterwegs nutzen: Mit der neuen Version von Google Maps for Android können sich Radfahrer eine für sie geeignete Route auf ihrem Smartphone suchen, schreibt die Softwareentwicklerin Michelle Chen aus dem Google Mobile Team im Google Mobile Blog.

Anzeige
  • Google Maps auf dem Android-Smartphone zeigt Radwege und wenig befahrene Straßen. (Quelle: Google)
  • Der Radfahrer kann sich einen Weg anzeigen lassen, der für ihn gut geeignet ist. (Quelle: Google)
Google Maps auf dem Android-Smartphone zeigt Radwege und wenig befahrene Straßen. (Quelle: Google)

Der Nutzer gibt einen Start- und einen Zielpunkt in Google Maps ein und bekommt angezeigt, wie er am besten sein Ziel erreicht. Dabei berücksichtigt das Angebot fahrradspezifische Merkmale: So wird der Radfahrer über Radwege oder Nebenstraßen geleitet, stark befahrene Straßen und Kreuzungen werden vermieden. Auch wird die Route so gewählt, dass sie möglichst wenige Steigungen enthält.

Radwege und wenig befahrene Straßen

Hinzu kommt, dass die Karten einen Layer für Radfahrer bekommen, der Radwege anzeigt, Straßen markiert, die über einen Radweg verfügen oder die sich für das Fahrrad eignen, weil sie nur wenig befahren sind.

Google hatte die Fahrradnavigation nicht zuletzt deswegen eingeführt, weil sie viele Radfahrerorganisationen in den USA immer wieder gefordert hatten. Einziger Wermutstropfen: Die Navigation für die Zweiradfahrer gibt es weiterhin nur für eine beschränkte Zahl von Städten in den USA.

Google Maps 4.2 for Android steht ab sofort im Android Market zur Verfügung. Die Applikation läuft auf Geräten mit Android ab Version 1.6.


eye home zur Startseite
Ange kündigt 13. Mai 2010

Und was hat Dein Posting mit dem Ursprungs-Posting zu tun ? Schau halt Deathproof: "Ich...

GSM ist überall 12. Mai 2010

iApps: skobbler ist beliebt. Vielleicht können die das. "Leider" kostet es. Also lieber...

Schlechte Radwege 12. Mai 2010

Es gibt gute und schlechte Fahrradwege. Großstädter kennen meist nur die Schlechten. Oder...

Radfahrer berlin 12. Mai 2010

Soll das heissen, es kann einem in New York tatsächlich passieren, dass man mal keinem...

kendon 12. Mai 2010

ja klar, bei dir hats schon funktioniert, nur die deppen bei google habens wieder nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Requirements Engineer Integrationsprojekte Insurance (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Softwareentwickler (m/w) User Interface / Datenbasis
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  4. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  2. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  3. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Rot - Rot - Rot - Rote Politik wirkt

    DrWatson | 01:36

  2. Kompletter Schwachsinn

    miauwww | 01:23

  3. Re: Bei Vodafone günstiger

    bithunter_99 | 01:23

  4. Re: Was geht in den Köpfen der Briten vor?

    Corian | 01:00

  5. Warum...?

    Clown | 00:46


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel