Abo
  • Services:
Anzeige
Socialgame von Sony: The Agency eröffnet Filiale auf Facebook

Socialgame von Sony

The Agency eröffnet Filiale auf Facebook

Sony Online Entertainment schickt Spieler in globale Spionageeinsätze

Erst geht es ins Rotlichtviertel von Amsterdam, dann folgt der Abstecher zur Forschungsabteilung: In seinem ersten Socialgame schickt Sony die Mitglieder von Facebook ab sofort in geheime Missionen. Mit The Agency: Covert Ops will das Unternehmen Geld verdienen - und Werbung für sein MMOG im gleichen Szenario machen.

Mit dem Titel The Agency: Covert Ops hat Sony Online Entertainment (SOE) sein erstes Socialgame auf Facebook eröffnet. Das im Spionagemilieu angesiedelte Programm basiert auf dem Szenario des bereits angekündigten, clientbasierten Onlinespiels The Agency, das nach aktuellem Stand gegen Ende 2010 erscheinen soll. Während Covert Ops bei einem Studio in Tuscon entstand, ist für The Agency das Team von SEO in Seattle verantwortlich.

Anzeige

Spielerisch bietet Covert Ops eine Mischung aus Missionen mit in Runden ablaufenden Feuergefechten, langfristigem Levelaufbau in Rollenspielmanier, zahlreichen Minispielen und der Möglichkeit, sich ein Hauptquartier einzurichten.

  • The Agency: Covert Ops
  • The Agency: Covert Ops
  • The Agency: Covert Ops
  • The Agency: Covert Ops
The Agency: Covert Ops

Das im Vergleich mit vielen anderen Socialgames aufwendig gestaltete Programm soll zum einen Werbung für The Agency machen. Zum anderen will Sony damit offensichtlich Geld verdienen: Spieler landen fast unvermeidlich schon nach wenigen Minuten in einem Menü, in dem sie echte Euros für "Station Cash" - "Station" heißt die zentrale Anlaufstelle von SOE im Internet - ausgeben können. Für Summen zwischen 4 und 80 Euro gibt es die virtuelle Währung, mit der Geheimagenten beispielsweise in bessere Bewaffnung investieren können.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 07. Mai 2010

hab mir das gestern mal angesehn und muss sagen, dass die minigames ganz nett gemacht...

Mike55 05. Mai 2010

Ich vermute es wird kein riesen Erfolg. Dafür scheints zu "komplex". Viele werdens...

romans 05. Mai 2010

hui eine antwort *freu* Ok kann man durchgehen lassen ^^. Nja ok, hab ich dann wohl etwas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Berlin
  2. FLO-CERT Certification of Social-Economic Development GmbH, Bonn
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Darmstadt, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)

Folgen Sie uns
       


  1. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  2. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  3. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

  4. Messenger

    Welche Metadaten Apple in iMessage speichert

  5. Systems-on-a-Chip

    Qualcomm verkauft Snapdragons erstmals einzeln

  6. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  7. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  8. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  9. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  10. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

  1. Re: Und jetzt brauchen wir noch einen...

    plutoniumsulfat | 15:34

  2. Re: Warum reicht die App nicht?

    velo | 15:33

  3. Re: 10 GbE verbraucht viel Energie ?

    Ovaron | 15:33

  4. Re: Deutschland hat "lächerliche 1,5 Prozent...

    Dwalinn | 15:32

  5. Re: Bill Maher versteht die Eigenheiten von...

    DrWatson | 15:32


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 14:45

  4. 14:26

  5. 14:10

  6. 13:00

  7. 12:46

  8. 12:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel