Twitter: Zitate hübsch verlinkt

Twitter

Zitate hübsch verlinkt

Twitter-Zitate lassen sich nun auch ansehnlich und mit Links zum Urheber in Webseiten einbinden. Entwickelt wurde das vom Twitter-Mitarbeiter Robin Sloan, der seinen Javascript-Code aber nicht als neues Twitter-Feature, sondern als Experiment verstanden haben will.

Anzeige

Das von Sloan nebenbei entwickelte Zitatscript für Twitter-Beiträge generiert statisches HTML, das in Webseiten eingebunden werden kann. Bisher ist es nur über das Twitter-Blog abrufbar - unter dem Codenamen Blackbird Pie können Tweet-Links zum Einbetten aufbereitet werden: media.twitter.com/blackbird-pie/.

  • Unter media.twitter.com/blackbird-pie/ lassen sich Tweet-Links eingeben, um hübsche, klickbare Twitter-Zitate zum Einbinden in die eigene Webseite zu bekommen.
Unter media.twitter.com/blackbird-pie/ lassen sich Tweet-Links eingeben, um hübsche, klickbare Twitter-Zitate zum Einbinden in die eigene Webseite zu bekommen.

So mancher Twitter-Nutzer wurde in der Vergangenheit mittels Bildschirmfoto zitiert - manche kopierten den Tweet-Text auch aus dem Feed des jeweiligen Urhebers. Das Javascript von Sloan zitiert den Tweet inklusive Feed-Bild, Links und klickbaren Hash-Tags.

Sloan beschreibt sein Blackbird-Pie-Script als Prototyp und Experiment - das aber zum Beispiel ohne Probleme in Wordpress-Blogs hilfreich zum Einsatz kommen kann.

Akzeptiert werden nur direkte Tweet-Links, die bei Twitter hinter dem jeweiligen Tweet-Veröffentlichungsdatum zu finden sind. Links zum Hauptfeed werden abgelehnt. Zudem funktioniert es nicht in Verbindung mit Tumblr. Das korrekte Datum wird noch nicht eingebunden und der Code ist noch recht lang, was Sloan aber ändern will.


Ferrum 05. Mai 2010

Das ist das Problem. Ich kenne Golem noch aus Zeiten, als es noch eine eigenständige...

Kommentieren


darktiger.org / 08. Mai 2010

Tweets in Blogs verlinken



Anzeige

  1. Quality Engineer (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg
  3. Produktsoftwareentwickler Vorentwicklung Cloud / Serverplattform (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. IT-Business-Analyst (m/w)
    Zurich Service GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Die Pinguine aus Madagascar [3D Blu-ray]
    23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    38,99€
  3. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalszahlen

    Apples iPhone-Verkauf übertrifft alle Prognosen

  2. Apple

    Das ist neu an iOS 8.1.3 und OS X 10.10.2

  3. Autobahn

    Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  4. Glibc

    Ein Geist gefährdet Linux-Systeme

  5. iPhone

    Apple patentiert ansteckbares Gamepad und weiteres Zubehör

  6. KDE Plasma 5.2 erschienen

    Breeze ist überall

  7. Vorratsdatenspeicherung

    EU-Kommission plant keinen neuen Anlauf

  8. Microblogging

    Twitter führt Videofunktion und Gruppennachrichten ein

  9. Spionagesoftware

    Kaspersky enttarnt Regin als NSA-Programm

  10. Lunar-X-Prize

    Google zeichnet Mondfahrer aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Ausfall von Internetdiensten Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein
  2. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB
  3. jobbörse.com Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro

    •  / 
    Zum Artikel