Anzeige
Google-Browser: Chrome-5-Beta - schneller und mit neuen HTML5-Funktionen

Google-Browser

Chrome-5-Beta - schneller und mit neuen HTML5-Funktionen

Betaversion von Googles Browser für Windows, Linux und Mac OS X

Google hat eine Betaversion seines Browsers Chrome 5 sowohl für Windows als auch für Linux und Mac OS X veröffentlicht. Sie wartet mit einer beschleunigten Javascript-Engine und deutlich erweiterter HTML5-Unterstützung auf.

Anzeige

Hinkten bislang die Chrome-Versionen für Linux und Mac der Windows-Variante hinterher, so bietet Google ab sofort eine Beta von Chrome 5 für alle drei Betriebssysteme an. Die Javascript-Engine V8 wurde dabei deutlich schneller, so dass sich Chrome in den Benchmarks V8 (Google) und Sunspider 0.9.1 (Webkit) in unseren Tests wieder an die Spitze setzte.

Laut V8-Entwickler Mads Ager ist Chromes Javascript-Engine im Vergleich zur Version 4 rund 30 (V8) beziehungsweise 35 Prozent (Sunspider) schneller. Im Vergleich zur ersten öffentlichen Chrome-Beta konnte Chrome um 213 beziehungsweise 305 Prozent zulegen.

Chrome 5 wartet darüber hinaus mit zahlreichen Neuerungen auf. So unterstützt der Browser zusätzliche HTML5-Funktionen, darunter das Geolocation-API, mit dem Webapplikationen den Standort von Nutzern abfragen können, Applikationscaches, um Offlineapplikationen realisieren zu können, Web Sockets, um eine bidirektionale Kommunikation zwischen Browser und Server abzuwickeln, sowie Drag-and-Drop für Dateien.

Wurde mit Chrome 4 die Synchronisation von Bookmarks eingeführt, werden in der Version 5 auch Browsereinstellungen samt Themes, Homepage- und Starteinstellungen, die Einstellungen für Webinhalte und Sprache mit Googles Servern und darüber mit anderen Chrome-Installationen abgeglichen. Zudem lassen sich Chrome-Erweiterungen nun auch im Inkognitomodus installieren.

Chrome 5 bringt eine integrierte Version des Adobes Flash Players mit, der in einem eigenen Prozess ausgeführt wird, was mehr Sicherheit und Stabilität bringen soll. Chrome sorgt auch dafür, dass der Flash Player auf einem aktuellen Stand gehalten wird.

Die Chrome-5-Beta steht ab sofort für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit.


Der Kaiser! 29. Mai 2010

Todd 07. Mai 2010

Wenn ChromePlus keine nützlichen Änderungen im Core (wie z.B. Iron) bietet, sondern quasi...

IngoPan 07. Mai 2010

Gibt es eine Option in Chrome den Zoom Faktor zu setzen und zu SAVEN? Manche Pages sind...

Randy 06. Mai 2010

Allerdings ist JavaScript-Geschwindigkeit nicht alles, über Flash sagt das ja z.B. nichts...

Moin 06. Mai 2010

Ich frag mich auch immer wieder was das soll. Und das Seiten wie Golem so ein Käse immer...

Kommentieren


Browser Fuchs / 05. Mai 2010



Anzeige

  1. IT-Manager JBoss Solution Architect (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  3. IT-Architect (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: MEDION ERAZER P6661 15,6-Zoll-Notebook PCGH-Edition
    899,00€ statt 999,00€ und 128-GB-USB-Stick gratis
  2. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  3. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  2. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  3. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskamera sind nur Attrappen

  4. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  5. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  6. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  7. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter

  8. Android-Smartphone

    Gigasets Me Pro kommt mit Verspätung

  9. Vision Summit 2016

    Unity3D Pro für Rift-Besitzer und neues Plugin für Steam VR

  10. Elektronische Bildverarbeitung

    Algorithmus erkennt unsichtbare Strukturen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Re: Spannungsangaben ohne Stromstärke ist...

    Clown | 16:05

  2. Re: Kann ich bestätigen

    Mingfu | 16:05

  3. Re: Libre Office kann alles, was die meisten...

    tibrob | 16:04

  4. Re: Video der Gewinner "Rundkurs mit Hindernissen"

    dbraeckelmann | 16:03

  5. Re: wollen, sollen, könnten, scheinen...

    Brânakastryke | 16:02


  1. 15:55

  2. 15:49

  3. 15:38

  4. 15:28

  5. 14:59

  6. 14:09

  7. 13:59

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel