Abo
  • Services:
Anzeige
SchülerVZ, Crawler, Fake-Accounts und die Unsicherheit

SchülerVZ, Crawler, Fake-Accounts und die Unsicherheit

Crawling von Gruppenlisten - und mangelndes Sicherheitsbewusstsein der Schüler

Wieder sind Datensätze von SchülerVZ maschinell ausgelesen worden. Nachdem die VZ-Netzwerke auf zwei Kontaktversuche nicht reagiert haben sollen, gingen 1,6 Millionen Datensätze der meist minderjährigen Nutzer an Netzpolitik.org.

TÜV-geprüft und von der Stiftung Warentest sowie Ökotest teils gelobt - und doch konnten 1,6 Millionen Datensätze von SchülerVZ maschinell ausgelesen werden, was etwa 30 Prozent der Nutzerprofile des sozialen Netzwerks entspricht.

Anzeige

Die Netzpolitik.org zugespielten Daten wurden von einem Studenten der Leuphana-Universität Lüneburg ausgelesen. Mittels seines Crawlers LenaML und rund 800 für den Zweck angelegten Accounts hat Florian Strankowski Daten aus den öffentlich einzusehenden Mitgliederlisten von Gruppen ausgelesen. Deren Basisinformationen beinhalten Name, Schule, Schul-ID-Nummer und den Link zum Profilbild - das funktioniert selbst bei Profilen, die auf privat gestellt sind.

Weitere Daten wurden mit einem zweiten Crawler aus den jeweiligen Freundeslisten der Gruppenmitglieder ausgelesen. Hierbei half der Umstand, dass viele Schüler nicht alle Datenschutzeinstellungen nutzen und so auch der Rest ihrer Daten ausgelesen werden kann.

Entsprechend stehen dann laut Netzpolitik auch die restlichen Daten zur Verfügung: Alter, Geschlecht, Klasse, Hobbys, Beziehungsstatus, politische Einstellung, Lieblingsfach, -musik, -filme, -bücher, seit wann jemand bei SchülerVZ aktiv ist sowie die individuellen Selbstbeschreibungstexte.

Crawler kümmern sich nicht um AGB

Für ihr Bestreben, sich in Datenschutzbelangen von Facebook abzuheben, lobt Netzpolitik zwar die VZ-Netzwerke, zu denen neben MeinVZ und StudiVZ auch SchülerVZ gehört, kritisiert aber, dass noch mehr in die Sicherheit hätte investiert werden müssen.

Keine Sicherheit 

eye home zur Startseite
d3wd 21. Mai 2010

I like von Kerri Hilson !? ~d3wd

d3wd 21. Mai 2010

!? !? Die WTF - PAPIER-EIN-SPARQUOTE Evtl. WTF !? !? Ach Wayne- Ich weiß auch keinen...

d3wd 21. Mai 2010

Imho werden nur Nazishops wirklich "Regelmäßig" gehackt. ~d3wd

d3wd 21. Mai 2010

Am besten gleich bei der Schulischen Zahnuntersuchung. T-ee-th-bo-ok ~d3wd

d3wd 21. Mai 2010

Na dir muß man das wohl erstmal anhand von Browser-mmorpgs erklären. Damit bin ich...


Jans Blog / 06. Mai 2010

Lena Meyer Landrut / 05. Mai 2010

Blogs optimieren / 05. Mai 2010

Datenschutz: 1,6 Millionen Datensätze bei - / 04. Mai 2010

Eviltux. IT & Gesellschaft / 04. Mai 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
  2. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  3. ESG Consulting GmbH, München/Fürstenfeldbruck, Berlin
  4. Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 349,00€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Lufttaxi

    Uber will Senkrechtstarter bauen

  2. Medizin

    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

  3. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  4. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  5. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  6. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  7. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  8. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  9. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  10. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Bewohner umsiedeln aber Touristen anlocken - wat?

    Trollversteher | 08:51

  2. Re: 1+N-Tonnen-System

    GrandmasterA | 08:50

  3. Re: Unfall ist übertrieben

    Dino13 | 08:50

  4. Wilhelm Busch hatte da auch etwas

    M.P. | 08:50

  5. Re: 22.000

    wasabi | 08:50


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel