Abo
  • Services:
Anzeige

Steht ein Patentangriff auf Ogg Theora bevor?

Steve Jobs: Derzeit wird ein Patentpool zum Angriff auf Theora organisiert

Derzeit wird ein Patentpool zusammengestellt, um gegen Theora und andere "Open-Source-Codecs" vorzugehen, schreibt Apple-Chef Steve Jobs in einer E-Mail und sorgt damit für Wirbel. Xiph.org, die Macher des freien Codecs, zeigen sich unbeeindruckt.

Der besagte Satz stammt aus einer E-Mail, die der FSFE-Aktivist Hugo Roy von Steve Jobs als Antwort auf einen offenen Brief an den Apple-Chef erhalten hat. Zwar lässt sich die Echtheit der E-Mail nicht verifizieren, doch legen die ebenfalls veröffentlichten Header die Vermutung nahe, dass die E-Mail zumindest von Jobs stammen könnte. Zudem passt sie in das von Jobs zuletzt häufiger gezeigte Kommunikationsverhalten, sich vereinzelt mit Antworten per E-Mail zu Wort zu melden.

Anzeige

In seiner E-Mail betont Jobs, dass alle Videocodecs durch Patente geschützt seien. "Nur weil etwas Open Source ist, bedeute das nicht, dass es nicht die Patente anderer verletzt. Ein offener Standard ist etwas anderes als ein kostenloser Standard oder Open Source", heißt es in der knappen E-Mail weiter.

Wer den von Jobs genannten Patentpool gegen Theora und andere Codecs zusammenstellt und ob Apple sich daran beteiligt, lässt er offen.

Ogg-Entwickler Gregory Maxwell weist darauf hin, dass Xiph.org bislang keine entsprechenden Anfragen vorliegen, obwohl es als Entwickler des Codecs sicher eines der Unternehmen sein sollte, mit denen ein solcher Patentpool sprechen müsste. Er vermutet, die Aussage sei entweder eine Fälschung, das Resultat eines Missverständnisses oder die Aussage weise auf ein unehrliches und wettbewerbsschädliches Verhalten von Apple und anderen H.264-Patentinhabern hin.

Noch deutlicher wird der auf Slashdot zitierte Xiph-Chef Monty Montgomery: "Sollte Jobs' E-Mail echt sein, wäre dies ein öffentlicher Fauxpas." Vor rund zehn Jahren hätte Thomson Multimedia erstmals gedroht, Vorbis verletze Patente und die MPEG-LA grolle seit Jahren, "vielleicht wird ja dieses Mal etwas draus", so Montgomery. Noch aber sei nichts geschehen.

Die MPEG-LA habe seit geraumer Zeit unterstellt, dass es unmöglich sei, einen Videocodec zu bauen, ohne zumindest einige der von ihr vertretenen Patente zu verletzen. "Sie geben vor, über ein Monopol auf sämtliche Videokompressionstechnik zu verfügen, Punkt, und es sei illegal, auch nur zu versuchen, mit ihnen in Wettbewerb zu treten", ohne genau das konkret zu sagen, wird Montgomery zitiert. Jobs fasse, sofern die E-Mail echt sei, diese Position nur in einfachen und für jeden verständlichen Worten zusammen.

Xiph.org begann 2002 mit der Entwicklung von Ogg Theora, um einen freien Videocodec zu entwickeln. Dieser basierte auf dem von On2 entwickelten Codec VP3, den das Unternehmen dazu gespendet hat. Ende 2008 erschien Ogg Theora in der Version 1.0. Die Firma On2, die VP3 in das Projekt einbrachte, gehört mittlerweile Google. Der Suchmaschinenanbieter plant angeblich, den neueren On2-Codec VP8 als Open Source freizugeben, um eine Alternative zu H.264 für Webvideos zu schaffen.


eye home zur Startseite
Hinnerk2 28. Mai 2010

"http://patentabsurdity.com" ist mindestens so gut wie http://theflatearthsociety.org

Selbstbedienung... 21. Mai 2010

und die meisten Projekte stehen unter der GPL. Leider haben das noch nicht alle begriffen.

elferler 21. Mai 2010

Darf ich dein Alter erfahren? Und womöglich deine Meinung zu diesem Thema? Danke!

Verwirrt 07. Mai 2010

Nö, du hast dich schlicht und ergreifend aus stockdumm geoutet weil du wenn man dich...

kevla 05. Mai 2010

stehste in der ecke und versuchst jetzt kramphaft recht zu behalten?!? richtig, ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  2. über Hays AG, Karlsfeld
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. Thalia Bücher GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  2. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  3. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  4. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  5. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  6. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  7. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  8. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben

  9. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  10. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Hat Microsoft eigentlich noch eine...

    Moe479 | 18:11

  2. Re: Teilzeit Mitbeteiligter hier, AMA!

    Schnarchnase | 18:08

  3. Re: schade ...

    FunnyGuy | 18:03

  4. Re: DECT tötet es bevor es Eier legt.

    Laptel | 18:03

  5. Re: Mehr macht bei EWE eh keinen Sinn

    Proctrap | 18:00


  1. 17:30

  2. 17:13

  3. 16:03

  4. 15:54

  5. 15:42

  6. 14:19

  7. 13:48

  8. 13:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel