Alles Lüge - Pirate Bay weiß nichts von Verkauf

Alles Lüge - Pirate Bay weiß nichts von Verkauf

Hans Pandeyas Unternehmen BMSV wird schwerer Betrug vorgeworfen

Das Pirate-Bay-Team wirft dem Kaufinteressenten Hans Pandeya Betrug vor. Es gebe weder einen Deal noch überhaupt Gespräche mit seiner neuen Firma BMSV.

Anzeige

Mit großem Interesse las auch das Pirate-Bay-Team die Pressemitteilung von BMSV und dessen Plänen für eine Pirate-Bay-Übernahme. "Wir haben jedoch keinen Deal mit ihnen. Wir haben noch nicht einmal mit ihnen geredet!", heißt es im offiziellen TPB-Blog.

BMSV-Chef Hans Pandeya will offenbar viele Kleinaktionäre für seine Pirate-Bay-Ideen gewinnen - die entsprechende Clearing-Software dazu hat er bereits gekauft. Insgesamt 10 Millionen US-Dollar will BMSV angeblich an GGF für Pirate Bay zahlen, sobald deren Pirate-Bay-Übernahme abgeschlossen sei. Danach solle ein filesharingbasiertes Bezahlangebot aus Pirate Bay werden.

Entsprechend erhebt Pirate Bay schwere Anschuldigungen gegen BMSV und damit gegen Pandeya: "Da das sehr schwerer Betrug ist und wir nicht wollen, dass unsere Nutzer Anteile oder irgendwas in der Art von einer Firma kaufen, die behauptet, mit uns zusammenzuarbeiten, wollten wir nur darauf hinweisen, dass das eine Lüge ist."

Pandeya scheiterte bereits bei dem ersten Kaufversuch im Jahr 2009. Sein Unternehmen Global Gaming Factory X (GGF) konnte das nötige Geld nicht aufbringen, keine Investoren gewinnen und geriet selbst in finanzielle Nöte.


RS 29. Apr 2010

LOL +++ Sehr geil, du hast es verstanden!!! +++

RS 29. Apr 2010

Torrent Clients sind nicht Illegal!!! Esy kommt nur darauf an was du damit runterlädst...

Muuuuhahahh 29. Apr 2010

muuuuhahahahaa.

samy123 29. Apr 2010

he was die machen ist illegal ;-) hahahhahahha

sdf22 29. Apr 2010

Das wird ja was werden...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Consultant Software Asset Management (SAM) für Microsoft (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  3. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  4. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nokia

    Offline-Navigation Here für alle Android-Geräte

  2. Test F1 2014

    Monotonie auf der Strecke

  3. Projekt Phoenix

    Open-Source-Alternative zu Apples Swift

  4. Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

  5. Thomas Gleixner

    Echtzeit-Linux wird Hobbyprojekt

  6. Aquabook 3

    Das wassergekühlte Gaming-Notebook

  7. Erneuerbare Energie

    Norwegen speichert Windstrom aus Dänemark

  8. Build 9860

    Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen

  9. Baden-Württemberg

    Weiteres Bundesland will Body-Cams an Polizisten einsetzen

  10. Markenwechsel

    Microsoft Lumia ist das neue Nokia



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel