Alles Lüge - Pirate Bay weiß nichts von Verkauf

Alles Lüge - Pirate Bay weiß nichts von Verkauf

Hans Pandeyas Unternehmen BMSV wird schwerer Betrug vorgeworfen

Das Pirate-Bay-Team wirft dem Kaufinteressenten Hans Pandeya Betrug vor. Es gebe weder einen Deal noch überhaupt Gespräche mit seiner neuen Firma BMSV.

Anzeige

Mit großem Interesse las auch das Pirate-Bay-Team die Pressemitteilung von BMSV und dessen Plänen für eine Pirate-Bay-Übernahme. "Wir haben jedoch keinen Deal mit ihnen. Wir haben noch nicht einmal mit ihnen geredet!", heißt es im offiziellen TPB-Blog.

BMSV-Chef Hans Pandeya will offenbar viele Kleinaktionäre für seine Pirate-Bay-Ideen gewinnen - die entsprechende Clearing-Software dazu hat er bereits gekauft. Insgesamt 10 Millionen US-Dollar will BMSV angeblich an GGF für Pirate Bay zahlen, sobald deren Pirate-Bay-Übernahme abgeschlossen sei. Danach solle ein filesharingbasiertes Bezahlangebot aus Pirate Bay werden.

Entsprechend erhebt Pirate Bay schwere Anschuldigungen gegen BMSV und damit gegen Pandeya: "Da das sehr schwerer Betrug ist und wir nicht wollen, dass unsere Nutzer Anteile oder irgendwas in der Art von einer Firma kaufen, die behauptet, mit uns zusammenzuarbeiten, wollten wir nur darauf hinweisen, dass das eine Lüge ist."

Pandeya scheiterte bereits bei dem ersten Kaufversuch im Jahr 2009. Sein Unternehmen Global Gaming Factory X (GGF) konnte das nötige Geld nicht aufbringen, keine Investoren gewinnen und geriet selbst in finanzielle Nöte.


RS 29. Apr 2010

LOL +++ Sehr geil, du hast es verstanden!!! +++

RS 29. Apr 2010

Torrent Clients sind nicht Illegal!!! Esy kommt nur darauf an was du damit runterlädst...

Muuuuhahahh 29. Apr 2010

muuuuhahahahaa.

samy123 29. Apr 2010

he was die machen ist illegal ;-) hahahhahahha

sdf22 29. Apr 2010

Das wird ja was werden...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w) Strukturen & Prozesse
    über Konstroffer & Partner Personalmarketing KG, Norddeutschland
  2. Softwareintegrator für Systeme im AUTOSAR-Umfeld (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt, Regensburg bei Neutraubling
  3. Projektleiter/in
    Lecos GmbH, Leipzig
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen
    Universität Passau, Passau

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 6: Games, Blu-ray, Technik
  2. NEU: StarCraft II: Heart of the Swarm (Add-On)
    12,87€
  3. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  2. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  3. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  4. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  5. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  6. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  7. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  8. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  9. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  10. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel