Anzeige
HP kauft Palm

HP kauft Palm

1,2 Milliarden US-Dollar für den Smartphone-Hersteller

HP, der größte Computerhersteller der Welt, kauft den strauchelnden Smartphonehersteller Palm. Die Aufsichtsgremien von HP und Palm haben der Übernahme bereits zugestimmt.

Anzeige

HP zahlt 5,70 US-Dollar pro Palm-Aktie in bar, so dass Palm mit rund 1,2 Milliarden US-Dollar bewertet wird. Damit bekommt auch Palms Betriebssystem WebOS eine neue Heimat. Die Plattform soll in Zukunft von HPs weltweiter Größe und Finanzkraft profitieren.

In der Ankündigung der Übernahme steht WebOS klar im Fokus. HP bezeichnet das System als ideale Plattform, um die eigene Mobilstrategie auszubauen und vernetzte mobile Geräte herzustellen.

Darüber hinaus verfüge Palm über nennenswertes geistiges Eigentum und ein sehr fähiges Team, betont der bei HP für die Personal System Group verantwortliche Todd Bradley. Palm-Chef Jon Rubinstein sieht in HP eine gute neue Heimat für Palm. Er war früher bereits für HP tätig.

HP kündigte zusätzliche Investitionen in Palm an und sprach von WebOS als Plattform für verschiedene mobile und vernetzte Geräte. In der Präsentation taucht im Zusammenhang mit WebOS auch ein Tablet auf. Es ist durchaus denkbar, dass HP entsprechende Geräte mit WebOS ausstatten wird.

Die Übernahme soll bis zum 31. Juli 2010 abgeschlossen werden.


iKnow 30. Apr 2010

lies mal lieber karl mannheim: "ideologie und utopie", um zu verstehen, warum du...

iChwars 29. Apr 2010

Du hast zu wenig mit Ökonomen zu tun, wenn du noch so idealistisch argumentierst...

Humbold 29. Apr 2010

Und nochmal zurück zum Exchange: WebOS kann sowas von mit Exchange umgehen! Einmal...

legal0815 29. Apr 2010

Vielleicht ist damit das "double down" aus dem Blackjack gemeint? So von wegen den...

egal 0815 29. Apr 2010

Heute haben die CPUs so viel Leistung, dass sie trotz allem die meiste Zeit mit Warten...

Kommentieren


notebooksbilliger.de Blog / 29. Apr 2010

HP kauft Palm

INCOMPLETE-NEWS.COM / 29. Apr 2010

[Palm] Hewlett Packard To Acquire Palm For US$1.2 Bill

iPhone-Log.de / 29. Apr 2010



Anzeige

  1. Data Scientist (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. SAP Consultant HCM Personalmanagement (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Quality Engineer (m/w) Mobile Logistikanwendungen
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Junior Softwareentwickler (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  2. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    82,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. Avatar, Blade Runner, Ziemlich beste Freunde, Corpse Bride)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Wachstum... immer nur Wachstum

    Poison Nuke | 02:23

  2. Re: Peinlich

    Clarissa1986 | 01:59

  3. AUJA! Super Idee! :D

    Clarissa1986 | 01:56

  4. Re: Flash braucht man nicht

    No name089 | 01:56

  5. Re: Geschlossene Plattform

    Clarissa1986 | 01:55


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel