Nokia N8: Vernichtender Test des Prototyps

Nokia N8: Vernichtender Test des Prototyps

Nokia betont den Prototypenstatus des getesteten Geräts

Die russische Webseite Mobile Review ist in den Besitz eines N8-Prototyps gekommen und hat einen Testbericht geschrieben. Darin kommt Nokias erstes Symbian-3-Smartphone nicht gut weg.

Anzeige

Der Tester von Mobile Review, ihr Chefredakteur Eldar Murtazin, bemängelt vor allem, dass sich mit Symbian 3 im Vergleich zu den bisherigen Symbian-Geräten von Nokia kaum etwas ändert. "Sie haben es gekämmt und gewaschen, aber nicht poliert", lautet das Urteil zu Symbian 3. Das hatte sich bereits bei der Produktvorstellung des N8 gezeigt, denn es gibt nur sehr wenige Symbian-3-spezifische Neuerungen.

Symbian 3 bringt nur wenig Neues

Von der versprochenen Geschwindigkeitssteigerung bei vielen gleichzeitig laufenden Applikationen konnte der Tester des Prototyps nichts bemerken. Wie auch bei bisherigen Symbian-Smartphones wird das System bei vielen gleichzeitig laufenden Applikationen ausgebremst. Allgemein kann er der Bedienoberfläche von Symbian 3 nichts Gutes abgewinnen.

An einer Stelle verrennt sich der Tester aber, als er bemängelt, dass sich an den HDMI-Ausgang kein normales HDMI-Kabel anschließen lässt. Der HDMI-Stecker ist für Mobiltelefone einfach zu groß. Deshalb arbeitet auch Nokia derzeit an der MHL-Spezifikation, um das Problem mit einem neuen Anschluss speziell für mobile Endgeräte zu umgehen.

  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
Nokia N8

Mobile Review kritisiert: "Enttäuschung ist noch ein zu schwaches Wort. Dem Unternehmen ist einfach kein Durchbruch gelungen, um seine desolate Lage umzudrehen. Jetzt spricht Nokia davon, dass es diesen Durchbruch im ersten Halbjahr 2011 geben wird. Versprechen sind ja schön, aber lieber wären mir lebendige Produkte und keine Erzählungen davon, wie spannend es werden wird."

Saboteure bei Nokia am Werk?

"Es bleibt das Gefühl, dass sich in den Reihen von Nokia Spione eines anderen Unternehmens eingenistet haben, die für Sabotage zuständig sind. Sie zerstören zielgerichtet die Marke Nokia. Schritt für Schritt. Anders lässt sich das, was hier vorgeht, nicht erklären", meint Murtazin zum N8-Prototyp.

In einem Blogeintrag reagiert Nokia auf den Bericht und weist darauf hin, dass es sich bei dem Prototyp um ein sehr frühes Vorserienmodell handelt, auf dem noch nicht die fertige Software laufe. Nokia beklagt, ein Vorserienmodell werde mit den Maßstäben eines Serienprodukts getestet. Wie Mobile Review an den N8-Prototyp gelangt ist, ist nicht bekannt. Abschließend erbittet Nokia in dem Blogeintrag den Prototyp des N8 zurück. [von Ingo Pakalski und Meike Dülffer]


mellygoestoholl... 08. Jun 2011

Freedom - Sugababes (:

Nordgeist 21. Okt 2010

Den Song habe ich hier gefunden: http://soundcloud.com/dj-green-t

Gustav_Hans 17. Jul 2010

Wenn dieser Mensch von Mobile Review zumindest mal einen Wikipediaeintrag über...

iPhonefanboy2000 09. Jul 2010

Kann man sich sparen. HP will in Zukunft keine Handys mehr damit ausstatten.

User5001 08. Jul 2010

Nokia kann genauso Handys bauen wie noch vor ein paar Jahren als noch jeder damit...

Kommentieren


Prepaid Tarife Vergleich / 30. Apr 2010

Erste Eindrücke vom neuen Nokia N8

CYBERBLOC / 28. Apr 2010

Gemischtwaren: Neue und alte Gadgets



Anzeige

  1. Online Produkt Manager / Product Owner (m/w)
    Dievision Agentur für Kommunikation GmbH, Berlin oder Hannover
  2. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg
  3. Systemarchitekt/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Trash-Filme zum Sonderpreis
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Dallas Buyers Club 7,90€, Wolverine 7,90€, 96 Hours 7,90€, Lord of War 7,97€, A-Team...
  3. Noah [3D Blu-ray]
    12,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  2. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  3. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  4. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  5. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  6. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  7. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  8. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  9. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

  10. Prandtl-m

    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
Microsoft
Preise, Systemanforderungen und Limitierungen für Windows 10
  1. Microsoft Neue Preview von Windows 10 ändert einiges
  2. Microsoft Windows 10 Home kostet 135 Euro
  3. Microsoft Windows-Insider dürfen Windows 10 dauerhaft kostenlos nutzen

Inkubus 300µ ausprobiert: Quadratisch, stylish, gut
Inkubus 300µ ausprobiert
Quadratisch, stylish, gut
  1. Dell Inspiron Micro Desktop Mini-Rechner mit Tablet-Innenleben für 250 Euro
  2. Cubox-i4Pro im Test Viel Gefummel für viel Geld
  3. Mini-PC Asrocks Beebox nutzt Braswell und einen USB-C-Anschluss

Adblocker Humancredit: Faire Werbung für gute Menschen
Adblocker Humancredit
Faire Werbung für gute Menschen
  1. Sourcepoint Ex-Google-Manager bietet Blocker gegen Adblocker
  2. Adblocker EU-Mobilfunkbetreiber wollen Google-Werbung blockieren
  3. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Programmierer sind selbst schuld

    RoXX0r | 18:54

  2. Re: Ein typischer Poettering

    Mingfu | 18:54

  3. IT-Administratoren nur 27.000

    Tuxraxer007 | 18:53

  4. Re: die telekom hat wohl ein problem...

    spezi | 18:53

  5. Re: Frag doch mal dem KIM .com

    azeu | 18:52


  1. 18:49

  2. 17:32

  3. 16:55

  4. 16:33

  5. 16:05

  6. 15:22

  7. 15:04

  8. 14:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel