Anzeige
WD kauft Glasplatter-Fabrik für 235 Millionen Dollar

WD kauft Glasplatter-Fabrik für 235 Millionen Dollar

Hoya gibt Konzernteil an US-Festplattenhersteller ab

Um mit der wachsenden Nachfrage für 2,5-Zoll-Festplatten mithalten zu können, kauft Western Digital einen Teil des japanischen Hoya-Konzerns. Hoya stellt dort Platter aus Glas her.

Anzeige

Western Digital hat den Kauf der Fertigung für Glasplatter von Hoya für 235 Millionen Dollar in bar bekanntgegeben. Der US-Festplattenhersteller bekommt dafür Hoyas Fabriken in Tuas in Singapur, einige Fertigungs- und Forschungsstätten im japanischen Nagasaki sowie Patente des japanischen Konzerns.

Western Digital bezeichnete die Technik als eine Schlüsselkomponente für 2,5-Zoll-Festplatten. "Die Akquisition wird den bestehenden Geschäftsbetrieb von WD mit magnetischen Medien stärken, um dem zu erwartenden Wachstum der Nachfrage nach Festplatten in den kommenden Jahren gerecht zu werden", erklärte das Unternehmen. 2010 soll laut iSuppli der Festplattenabsatz um 23 Prozent auf 674,6 Millionen Stück steigen. Western-Digital-Chef John Coyne sagte, das Unternehmen erhalte mit dem Zukauf "hoch qualifizierte und kompetente Mitarbeiter, wertvolles geistiges Eigentum und Zugang zu Singapurs akademischen und technologischen Ressourcen".

Die Übernahme soll im laufenden Quartal abgeschlossen werden. Zudem haben die Firmen eine weitergehende Zusammenarbeit vereinbart, die beinhaltet, dass Western Digital mit Glassubstraten von Hoya beliefert wird.

Glasplatter sollen eine höhere Schockresistenz als Aluminiumscheiben haben, so Hoya. Hoya ist ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in der japanischen Hauptstadt Tokio. Das Unternehmen produziert Brillengläser, endoskopische Systeme, Maskenrohlinge und Fotomasken für Halbleitergeräte und LCD-Bildschirme, optische Linsen für Digitalkameras und Spiegelreflex- und andere Digitalkameras. Hoya hat weltweit circa 38.000 Mitarbeiter.


Anonymer Nutzer 29. Apr 2010

Nein, Glasplatter gab es schon früher. Bei den berühmten Deathstars ging das Abschalten...

Critter 28. Apr 2010

Aber der Spruch, "Nur Bares ist wahres" ist bestimmt nicht so gemeint dass man von...

Meee 28. Apr 2010

....wie ich vor Jahren mal Daten einer 2,5 Zoll Platte "shreddern" wollte...

Gelbsucht 28. Apr 2010

"Glasplatter sollen eine höhere Schockresistenz als Aluminiumscheiben haben, so Hoya...

OutOfRange 28. Apr 2010

Würde sich da jeder daran halten würden die Posts zu News um 95% zurück gehen. Bei den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler AUTOSAR (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  2. IT-Architekt (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  3. Datenbankadministrator (m/w)
    Deutsche Rückversicherung AG Verband öffentlicher Versicherer, Düsseldorf
  4. Ingenieur/in für Avionik-Rigbau / Rig-Betreuung
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Geforce GTX 970/980/980Ti Grafikkarte kaufen und Rise of the Tomb Raider gratis erhalten
  2. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  3. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  3. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  4. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  5. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  6. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

  7. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  8. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  9. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  10. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Ehemalig Xbox One Exclusive...

    Neutrinoseuche | 06:28

  2. Re: "i7 4790 oder ähnlicher AMD" *LOL*

    Neutrinoseuche | 06:24

  3. Re: Ich bin zufrieden...

    devman | 06:20

  4. Re: Was schliessen wir daraus?

    motzerator | 05:22

  5. westliche Medien und Aufklärung

    DY | 05:03


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel