Microsofts Stylecop wird Open Source

C#-Analyse-Werkzeug unter die MS-PL gestellt

Microsoft hat sein Analysewerkzeug für C#-Code unter die freie MS-PL gestellt, die von der Open Source Initiative akzeptiert wird. Gleichzeitig stellt Microsoft den Code auf seiner Codeplex-Seite zur Verfügung.

Anzeige

Der Quellcode des Programms Stylecop, mit dem C#-Code analysiert werden kann, wird von Microsoft als quelloffen freigegeben. Microsoft stellt den Code unter die eigene, von der Open Source Initiative akzeptierte MS-PL. Zusätzlich wird Microsoft den Code auf der Codeplex-Webseite veröffentlichen, das auch weitere Open-Source-Projekte beherbergt.

Stylecop wird weiterhin von Microsoft gepflegt, eine aktualisierte Version 4.2 soll in wenigen Wochen erscheinen und auch die Version 4 der Programmiersprache C# unterstützen. Gleichzeitig soll die Community eigene Änderungswünsche einpflegen können.


Lizenzverbrecher 30. Apr 2010

Ohne Scheiß! Sucht mal im Web. Der Source von MS-DOS 5.0 wurde vor Jahren geleakt...

un glaub lich 28. Apr 2010

Nur eine Ergänzung z.b. wenn man mal konkrete Fragen hat: Bei Heise lungern vielleicht...

an droid 28. Apr 2010

Es gibt code-pretty-printer. Evtl soll Stylecop nicht deren Arbeit übernehmen. Ich würde...

schmofarz 27. Apr 2010

... fuer die auch eine antlr Grammatik existiert: "Checkstyle" Gruß

Empfehlenswert 27. Apr 2010

Das is doch quark, man kann einstellen, dass es vor dem compelieren noch einmal geprüft...

Kommentieren



Anzeige

  1. Bereichsleiter (m/w) Entwicklung Personalsoftware
    AKDB, München
  2. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden
  3. Softwareentwickler / Softwareentwicklerin Java Produktkonfigurator
    CAS Software AG, Karlsruhe
  4. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  2. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  3. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  4. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  5. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  6. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  7. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  8. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

  9. High Bandwith Memory

    SK Hynix liefert schnelleren Grafikkartenspeicher aus

  10. Streaming

    Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

    •  / 
    Zum Artikel