Linux-Kernel: Updates für die Versionen 2.6.32 und 2.6.33

Linux-Kernel: Updates für die Versionen 2.6.32 und 2.6.33

Beide Versionen vor allem mit Reparaturen in den Radeon-KMS

Die eben erschienenen Versionen 2.6.32.12 und 2.6.33.3 des Linux-Kernels bringen etliche Reparaturen mit. In beiden Versionen wurden die Kernel-Mode-Settings für Radeon-Chipsätze aktualisiert, außerdem wurde Version 2.6.32.12 mit Bugfixes am XFS-Dateisystem bedacht.

Anzeige

Mit jeweils weit über einhundert Bugfixes sind die Versionen 2.6.32.12 und 2.6.33.3 des Linux-Kernels erschienen. Die meisten Reparaturen flossen in die Kernel-Mode-Settings des Radeon-Treibers und betreffen dort die TV-Ausgabe über den Digital-Analog-Umsetzer (DAC).

In der Version 2.6.32.12 haben die Kernel-Entwickler am EXT4- und XFS-Dateisystem gearbeitet und einen Fehler in den Dateiattributen im verschlüsselten Dateisystem Ecryptfs behoben. In der Kernel-Virtual-Machine (KVM) wurde ein Speicherleck gestopft. Zudem wurde die Unterstützung des Kernels für EEEPCs und das ACPI der Thinkpad-Notebooks aktualisiert.

Kernel-Version 2.6.33.3 hingegen bringt zahlreiche Reparaturen in den Wireless-Treibern mit, unter anderem am B43-Treiber für Broadcom-Chipsätze und etlichen Intel-Chips. Auch der Wireless-Stack Mac80211 wurde überarbeitet. Neben den Reparaturen an den Kernel-Mode-Settings flossen auch Bugfixes in den DRM-Treiber für Radeon-Chipsätze ein.


Gnampf 30. Apr 2010

http://de.wikipedia.org/wiki/Radeon Wie aus dem Text zu entnehmen ist, geht es dabei wohl...

dada 28. Apr 2010

siehe dein nick!

Blubbba 27. Apr 2010

"apt-get install very-old-version"

debianer 27. Apr 2010

Um mal eine Zeit zu sagen: die 10.04.1 komm schon in 2 Monaten, also am 29.Juli. (Quelle...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Security Architekt (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. ERP-Specialist (m/w) - European Logistic Execution
    FUJIFILM Europe GmbH über kmc nrw Unternehmensberatung, Willich bei Düsseldorf
  3. SAP Inhouse-Berater (m/w)
    RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  4. Produktmanager (m/w) Netzwerksicherheit
    Rohde & Schwarz SIT GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  2. TOP-TIPP: EVGA GeForce GTX 980 Superclocked ACX 2.0
    499,90€ statt 564,90€ (bester Geizhals-Preis bei 535,00€)
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Rocket Kitten

    Die Geschichte einer Malware-Analyse

  2. Sony-Hack

    Nordkorea war wieder stundenlang offline

  3. Cyberwaffe

    Attacke auf EU-Kommission wohl mit NSA- und GCHQ-Tool Regin

  4. Wordpress-Lücke

    ISC warnt frühere Besucher seiner Webseite vor Malware

  5. Sicherheitssysteme gehackt

    Passwörter ausspähen mit der Selfie-Kamera

  6. Speedball 2 Brutal Deluxe (1990)

    Schmerzen und ein Eis, bitte

  7. C-Programmierung

    Schutz für Code Pointer

  8. Imsi-Catcher

    Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes

  9. Biometrie

    Mit der Kamera Merkels Fingerabdruck hacken

  10. Online-Banking und SS7-Hack

    SMS-TANs sind unsicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
Core M-5Y10 im Test
Kleiner Core M fast wie ein Großer
  1. Hands on Asus Transformer Book T300FA Das günstigste Detachable mit Core M
  2. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  3. Core M-5Y70 im Test Vom Turbo zur Vollbremsung

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

    •  / 
    Zum Artikel