Western Digital verkauft mehr Festplatten als Seagate

Western Digital verkauft mehr Festplatten als Seagate

Konzern steigert Gewinn auf 400 Millionen US-Dollar

Nach Seagate konnte auch Western Digital im letzten Quartal einen Rekordgewinn verbuchen. Western Digital konnte mehr Festplatten verkaufen als der Konkurrent und erwartet steigende Nachfrage von den Firmenkunden.

Anzeige

Western Digital hat im letzten Quartal mehr Festplatten verkauft als der Konkurrent Seagate. Der Absatz der Western-Digital-Produkte stieg um 62 Prozent auf 51,1 Millionen Stück, gab das Unternehmen bekannt. Seagate verkaufte nach eigenen Angaben in dem Dreimonatszeitraum 50,3 Millionen Festplatten. 2010 soll laut iSuppli der Festplattenabsatz um 23 Prozent auf 674,6 Millionen Stück ansteigen. Seagate ist stärker abhängig von den IT-Ausgaben der Unternehmenskunden als der stärker endkundenorientierte Konkurrent Western Digital.

"Die Stärke, die wir in den letzten zwölf Monaten bei den Endkunden gesehen haben, lag über allen Erwartungen und wird jetzt noch von den beginnenden Investitionen der Firmenkunden verstärkt", sagte Konzernchef John Coyne. "2010 wird auch weiterhin ein starkes Jahr für die digitale Speicherung", erklärte er.

Western Digital hat im dritten Finanzquartal (Januar bis März 2010) einen Gewinn von 400 Millionen US-Dollar (1,71 US-Dollar pro Aktie) erwirtschaftet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte das Unternehmen einen Gewinn von 50 Millionen US-Dollar (22 Cent pro Aktie) erzielt. Die Analysten hatten einen Gewinn von 1,55 US-Dollar pro Aktie erwartet.

Der Umsatz stieg um 66 Prozent auf 2,64 Milliarden US-Dollar, die Börsenexperten hatten nur 2,54 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Für den laufenden Quartalszeitraum erwartet Western Digital einen niedrigeren Gewinn von 1,40 US-Dollar bis 1,50 US-Dollar pro Aktie und einen Umsatz im Bereich von 2,475 Milliarden US-Dollar bis 2,575 Milliarden US-Dollar. Die Analysten erwarteten 1,36 US-Dollar pro Aktie und einen Umsatz von 2,45 Milliarden US-Dollar.


Du 26. Apr 2010

Festplattenrekorder nicht zu vergessen...

Markteinteil 26. Apr 2010

2007 Platz 1 SEAGATE 33% MArktanteil Platz 2 WDC 22% Platz 3 Hitachi 17,3...

ajaaa 26. Apr 2010

Ich würde sagen Seagate oder WD sonst kommt eh nix anderes in Frage. Man merkt richtig...

Trulala 24. Apr 2010

Ja ne is klar.

Kat 24. Apr 2010

Ich habe ein paar Seagate Festplatten, ein paar Maxtor und etliche Western Digital...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur/in für technisch-logistischen Luftfahrtbereich
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Leiter IT (CIO) (m/w)
    MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH, Hettstedt bei Halle (Saale)
  3. Projektleiter (m/w)
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Softwareentwickler Feldgeräteintegration (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Denkendorf bei Stuttgart

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  2. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  3. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  4. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  5. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  6. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  7. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch

  8. Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on

    Das erste Smartphone mit 4K-Display

  9. Für unterwegs und Homeoffice

    Telekom bietet den neuen Service "One Number"

  10. Copyrightstreit um Happy Birthday

    Kinderlieder gegen Time Warner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: "Pur"

    elf | 23:34

  2. Re: Fail!

    iVeit | 23:33

  3. Re: SD 810 und 4K Display

    Tzven | 23:29

  4. Re: Captchas eingeführt?

    BLi8819 | 23:29

  5. Re: versteh ich nicht

    andi_lala | 23:22


  1. 22:20

  2. 21:45

  3. 21:17

  4. 18:20

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 17:24

  8. 16:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel