Lenovo: Thinkpad L als robustes Recycling-Notebook

Businessrechner aus aufgearbeitetem Material

Mit der Serie "Thinkpad L" hat Lenovo eine neue Linie von Notebooks für den professionellen Einsatz vorgestellt. Noch gibt der Hersteller nicht alle Daten preis, doch Ausstattung und Laufzeiten klingen interessant.

Anzeige

Mitte Mai will Lenovo die beiden Modelle Thinkpad L512 (15 Zoll) und Thinkpad L412 (14 Zoll) auf den Markt bringen. Zu den Auflösungen der Displays, die im 16:9-Format ausgeführt sind, macht der Hersteller noch keine Angaben, aber: Sie sollen entspiegelt sein. Auch, welche Prozessoren verbaut werden, gibt Lenovo noch nicht an.

CPUs der Serien Core i3 und i5 mit Arrandale-Kern sollen es aber sein. Die Prozessoren bringen auch gleich Intels Grafikkern "HD Graphics" mit, optional kann eine Radeon HD 5145 mit 512 MByte Grafikspeicher geordert werden. Ob sich die Grafiklösungen im Betrieb wechseln lassen, was Intel unterstützt, ist nicht bekannt.

  • Thinkpad L412
  • Tastatur des Thinkpad L412
  • Thinkpad L412 mit Zusatzakku
  • Thinkpad L512
  • Tastatur des Thinkpad L512
Tastatur des Thinkpad L412

Die Gehäuse bestehen zu einem Teil aus Recyclingmaterial, das Lenovo aus alten Rechnern und Wasserbehältern gewonnen hat. Beim L512 sollen 18 Prozent des gesamten Rechners aus aufgearbeiteten Werkstoffen bestehen, was laut dem Hersteller der bisher höchste Anteil bei einem Mobilrechner ist.

Die Notebooks sind Lenovo zufolge einer Reihe der MIL-Tests unterzogen worden. Sie sollen Vibrationen und Staub besser standhalten als andere Geräte und auch bei hohen oder niedrigen Temperaturen funktionieren. Die genauen Werte fehlen noch, wären die Geräte aber besonders wasserresistent, hätte Lenovo darauf sicher hingewiesen.

Thinkpad L412 mit Zusatzakku
Thinkpad L412 mit Zusatzakku
Immerhin etwas detaillierter sind die Angaben zu den Schnittstellen: VGA und Displayport können externe Monitore und Beamer steuern, zudem gibt es noch vier USB-2.0-Ports. Einer davon nimmt auch eSATA-Laufwerke entgegen, ein weiterer kann auch im ausgeschalteten Zustand USB-Geräte aufladen. Wie das WLAN ausgeführt ist, behält Lenovo noch für sich, ein UMTS-Modul lässt sich als Option bestellen.

Ebenso unklar ist die Angabe zur Laufzeit. Mit einem Neun-Zellen-Akku sollen die neuen Thinkpads bis zu acht Stunden durchhalten. Ob dieser aber bei allen Geräten mitgeliefert wird, sagt Lenovo bisher nicht. Das gilt auch für das Gewicht der Notebooks.

Immerhin gibt es einen groben Preisrahmen: Ab rund 700 Euro sollen die Rechner kosten, mit welcher Ausstattung, will Lenovo erst zum Marktstart verraten.


Deischeich 21. Okt 2010

@Brul Ja, dazu kann man eine Anleitung finden: http://www.thinkpad-forum.de/software...

andreasm 25. Sep 2010

Leider steht im Text nichts davon, ob das Gerät dockingfähig ist. Dies ist ja für den...

narf 27. Mai 2010

also ich setze seit generationen (R4x/T4x) thinkpads in der firmengruppe ein die ich...

Flying Circus 14. Mai 2010

SL mag sein, aber ein L512 habe ich (wie in anderen Threads bereits erwähnt) und von...

Flying Circus 14. Mai 2010

Mittlerweile schon, ich hab eines zu Hause, L512. Die Verarbeitung ist für den Preis OK...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Process Manager (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Informatiker/-in in "Connected Car" Entwicklung im Team Vehicle Homepage / Vehicle Backend
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Produktmanager (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser-Ges. Schultheiss GmbH + Co., Hürth
  4. Senior Microsoft System Engineer (m/w)
    zooplus AG, München

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. Canon Lens-Cashback-Aktion
    bis zu 200,00€ zurück
  3. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  2. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  3. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  4. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  5. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  6. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  7. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  8. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  9. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

  10. Not so smart

    Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. The Flock im Test Versteck spielen, bis alle tot sind
  2. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  3. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Umfrage Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming
  2. Copyrightstreit um Happy Birthday Kinderlieder gegen Time Warner
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Re: Gerade mal soviel Aufloesung wie ein Handy ...

    Nadja Neumann | 21:06

  2. Re: N64 Emu

    Tzven | 21:04

  3. Re: Dolby Atmos

    Moe479 | 21:03

  4. Re: Interessant da denkt noch jemand über das UI nach

    stiGGG | 21:03

  5. Re: Gibst inzwischen eine Lösung für Hausnotrufe?

    Vanger | 21:03


  1. 19:00

  2. 18:14

  3. 18:09

  4. 17:34

  5. 16:42

  6. 16:33

  7. 16:04

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel