Abo
  • Services:
Anzeige
Shift It bringt Windows-7-Funktionen auf den Mac

Shift It bringt Windows-7-Funktionen auf den Mac

Desktopvierteln für Mac OS X

Die Software Shift It ermöglicht es Mac-Benutzern, einige Funktionen von Windows 7 auch auf ihrem Rechner zu benutzen. Mit Shift It können Programmfenster mit Tastenkürzeln auf der Bildschirmoberfläche ökonomisch positioniert werden.

Shift It wird über die Menüleiste von Mac OS X gesteuert. Das Programm passt Tastaturkürzel an, die das oben liegende Programmfenster dann platzsparend zum Beispiel auf ein Viertel der Desktopgröße verkleinern und in einer Ecke positionieren.

Anzeige
  • Shift It
Shift It

Das mühsame Verkleinern oder Vergrößern von mehreren Programmfenstern mit der Maus wird dadurch überflüssig. Außerdem können die Programmfenster so abgelegt werden, dass sie nebeneinander liegen. Der Benutzer kann so mehrere Programme gleichzeitig im Blick haben, zum Beispiel die Textverarbeitung und den Webbrowser.

Windows 7 bietet mit Aero Snap eine ähnliche Funktion an, um die Programmfenster schnell zu positionieren. Die Fensterfunktionen von Windows 7 halbiert die Fenster jedoch nur - wahlweise vertikal oder horizontal. Shift It besitzt die Fähigkeit, die Bildschirmfläche auch zu vierteln.

Eine Erweiterung wie Shift It bietet unter Windows selbst das Programm Aquasnap. Es stellt ebenfalls zusätzliche Zonen am Bildschirmrand zur Verfügung, die je nach Konfiguration unterschiedliche Aktionen ausführen. So können zum Beispiel geöffnete Fenster auch auf ein Viertel der Bildschirmgröße maximiert werden.

Fenster können bei Shift It auch zentral angeordnet und auf die gesamte Bildschirmfläche maximiert werden. Nach der Installation von Shift It muss der Anwender in den Systemeinstellungen bei den Bedienungshilfen den Zugriff für Hilfsgeräte aktivieren.

Shift It ist kostenlos und läuft ab Mac OS X 10.5 und 10.6.


eye home zur Startseite
Tuco 20. Apr 2010

Kennst Du da auch was von? Mac User lieben es wenn ein System auf Anhieb zu 100...

TOAOTC 20. Apr 2010

…als 3rd-party-Erweiterung. Im Kernsystem hat so etwas jedoch nichts verloren - wird zu...

Mindfuck 20. Apr 2010

Wird es so schnell nicht geben, weil die lösung allgemein einfach unbrauchbar ist...

Bescheidsager 20. Apr 2010

.

Mindfuck 20. Apr 2010

Ok, aktzeptiert, dein Gehirn ist wirklich am durchgefi*. Meine güte, schon mal davon...


Meine und Deine Welt / 20. Apr 2010

Windows 7 Funktionen auf dem Mac



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Faurecia Automotive GmbH, Stadthagen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Dussmann Service Deutschland GmbH, Berlin
  4. Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

  1. Re: Naive Frage

    yeti | 06:43

  2. Re: Ich sag nur Windows

    serra.avatar | 06:42

  3. Re: Was ist an diesem Thema jetzt NEU?

    serra.avatar | 06:27

  4. Re: Und deshalb werde ich mich nie in ein...

    gadthrawn | 06:23

  5. Re: Akkulaufzeit: Es gibt keine Macbook Air...

    HerrHerger | 06:18


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel