Abo
  • Services:
Anzeige
Lego setzt auf animierte Verkaufspackungen

Lego setzt auf animierte Verkaufspackungen

Augmented Reality für alle Lego Stores

In immer mehr Lego-Geschäften erwachen die Verpackungen zum Leben und zeigen, was die Steinchen im Innern zu bieten haben. Dazu müssen die Kunden einen Lego-Karton vor die Kamera der Lego Digital Box halten, die dann über das Livebild eine perspektivisch passende Echtzeit-3D-Animation blendet.

Entwickelt wurde die Lego Digital Box vom Münchner Unternehmen Metaio, das sich auf Augmented-Reality-Lösungen spezialisiert hat. In ihr stecken ein Computer, ein Display und eine Videokamera. Tritt ein Kunde mit einer Verpackung vor das Gerät, wird auf der Packung eine Animation des Packungsinhalts angezeigt. So steigen Lego-Männchen in ein Karussell, besuchen das Haus in der Verpackung oder eine Werkstatt erwacht zum Leben.

Anzeige

Bereits seit November 2008 haben Metaio und die Lego Group das System testweise in Lego Stores installiert und es später einigen zusätzlichen Läden hinzugefügt. Da sich die Lego Digital Box verkaufsfördernd auswirkte, wie ein Metaio-Sprecher Golem.de sagte, werden sie nun weltweit in allen Lego Stores und in einem Teil der Partnershops installiert. Damit wurde im März 2010 begonnen.

  • Lego Digital Box
Lego Digital Box

Für Lego ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte. Deswegen ist in den meisten der hiesigen sieben Lego Stores die Lego Digital Box bereits seit 2009 installiert. Neu ist nun, dass mittlerweile rund 20 Produkte von den Systemen erkannt und dass kleine Geschichten in den Animationen erzählt werden. Kunden finden dazu einen Digital-Box-Hinweis auf der Verpackung, primär handelt es sich um teurere Produkte. Das soll in der dritten Ausbauphase dann für alle Lego-Packungen gelten.


eye home zur Startseite
Bouncy 21. Apr 2010

ja danke, viel besser jetzt, endlich sieht man die schönen details der verpackung :D

The Howler 21. Apr 2010

Oha, ein Holzspielzeugler ^^ Okay, wir werden ab sofort langsamer sprechen :)

memyselfandI 21. Apr 2010

Genau. Nix Messer und so, die guten alten Milchzähne. Mußten ja eh irgendwann raus. Nach...

Anonymer Nutzer 20. Apr 2010

Das Problem ist nur dass Kinder dies Recht wenig auch tun. Häufig reicht bei Eltern auch...

evan 20. Apr 2010

"... vorhin hab ich ihn noch mindestens tausend mal gesehen... argh..." Das waren noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  2. Vaillant GmbH, Remscheid
  3. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  4. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. NBase-T alias 802.3bz

    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

  2. Samsung-Rückrufaktion

    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

  3. Mavic Pro

    DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 US-Dollar vor

  4. Streamripper

    Musikindustrie will Youtube-mp3.org zerstören

  5. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  6. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  7. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  8. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  9. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  10. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Hört sich nach viel an, ist es aber nicht

    Vanger | 19:14

  2. Re: Fand solche Dienste eh etwas sinnlos

    amagol | 19:14

  3. Re: 20GiB ?

    Sequeezer | 19:14

  4. Re: warum streamripper und nicht google?

    DAUVersteher | 19:13

  5. Re: 22.000

    ArcherV | 19:13


  1. 18:35

  2. 18:03

  3. 17:50

  4. 17:41

  5. 15:51

  6. 15:35

  7. 15:00

  8. 14:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel