Abo
  • Services:
Anzeige
Plextor mit NAS für den Heimgebrauch

Plextor mit NAS für den Heimgebrauch

Platz für zwei Sata-Festplatten

Plextor hat mit dem PX-NAS2 ein einfaches NAS-Laufwerk für Heimanwender vorgestellt. Es beherbergt zwei Sata-Festplatten und erreicht eine maximale Kapazität von 4 TByte. Über seinen frontseitigen USB-Anschluss können auf Knopfdruck Backups eingesteckter Medien erzeugt werden. Das NAS wird über Gigabit-Ethernet mit dem Netzwerk verbunden.

Das NAS-Laufwerk PX-NAS2 besitzt vom Anwender auswechselbare Festplatten mit Sata-(I- und II-)Schnittstelle. Es kann wahlweise als RAID 1 oder RAID 0 betrieben werden.

Anzeige
  • Plextor PX-NAS2
  • Plextor PX-NAS2
  • Plextor PX-NAS2
  • Plextor PX-NAS2
  • Plextor PX-NAS2
  • Plextor PX-NAS2
  • Plextor PX-NAS2
Plextor PX-NAS2

Über ein Webinterface werden die Benutzer und Verzeichnisse eingerichtet. Außerdem können die Zusatzfunktionen wie der Media Server mit UPnP (DLNA 1.5) konfiguriert werden. Das Gerät arbeitet auch als FTP- und Webserver zusammen und kann auch in den Varianten HTTPS und FTP over TLS betrieben werden. Ein Bittorrent-Client ist ebenfalls enthalten. Die mitgelieferte Windows-Software Memeo kann von angeschlossenen Rechnern im Netzwerk automatisiert Backups auf das NAS schreiben. Das beigelegte "Plextor PX-NAS2 Utility Program" schiebt auf Wunsch direkt von dem Gerät aus Fotos und Videos auf Flickr und Youtube.

Sollte im Betrieb der Strom ausfallen, startet das System automatisch neu, wenn der Strom wieder da ist. Zudem kann der PX-NAS2 auch als Druckerserver (USB) benutzt werden und lässt sich als Time-Machine-Speicherort von Mac OS X einsetzen.

Der Plextor PX-NAS2 soll ab Mai 2010 in den Handel kommen. Das Gehäuse misst 135 x 120 x 255 mm und wiegt leer 1,6 kg. Neben einem Leergehäuse zur Selbstbestückung (180 Euro) wird ein Modell mit zwei 500-GByte-Festplatten für 285 Euro angeboten. Das Spitzenmodell beinhaltet zwei 1 TByte große Platten und kostet 390 Euro.


eye home zur Startseite
rpm8200 14. Apr 2010

Also ein wenig kann ich diesen thread hier schon verstehen, auch wenn ich mir sicher bin...

SynoSL 13. Apr 2010

meine Angaben bzgl. der Syno DS109 bezogen sich auf mein eigenes NAS, selbst...

D. Janeiro 13. Apr 2010

Ich gehe eigentlich davon aus, aber frage zur Sicherheit: Unterstützt die Kiste auch...

homeuser 13. Apr 2010

Wahnsinn. Von drei Antworten, war immerhin eine sehr brauchbare dabei. An die Anderen...

honkthetonk 13. Apr 2010

Darum!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau
  4. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1070 für 1.229 €)
  2. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  3. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, aufgehängt, aufgegeben

  2. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  3. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  4. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  5. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  6. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  7. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  8. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie

  9. Cosmos Rings

    Rollenspiel für die Apple Watch

  10. STARTTLS

    Keine Verschlüsselung mit der SPD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten
  2. Kreditkarten Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern
  3. Bargeld nervt Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

Die erste Ransomware: Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
Die erste Ransomware
Der Virus des wunderlichen Dr. Popp
  1. Erpressungstrojaner Locky kann jetzt auch offline
  2. Ransomware Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana
  3. Botnet Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

Powershot G7 X II im Test: Canon versucht es wieder gegen Sony
Powershot G7 X II im Test
Canon versucht es wieder gegen Sony
  1. Prisma Endlich künstlerisch wertvolle Handy-Fotos
  2. Art Camera Googles Spezialkamera scannt Kunstwerke
  3. 360 Grad Vuze mit 3D-Rundumkamera zum Kampfpreis

  1. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 11:03

  2. Re: Kann mit das bitte mal jemand für Laien erklären?

    Graveangel | 11:01

  3. Re: Und schon ist alles weg...

    lolig | 10:53

  4. Re: Na dann viel Glück..

    mr_tux | 10:51

  5. Re: Ein Gadget, was die Menschheit auch noch nie...

    igor37 | 10:45


  1. 09:01

  2. 18:26

  3. 18:00

  4. 17:00

  5. 16:29

  6. 16:02

  7. 15:43

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel