Anzeige
Viren helfen, Wasser zu spalten

Viren helfen, Wasser zu spalten

Wichtiger Schritt, um mit Hilfe von Sonnenlicht Wasserstoff zu gewinnen

Pflanzen machen das seit Urzeiten: Sie wandeln Sonnenlicht in chemische Energie, indem sie etwa Wasser zerlegen. Wissenschaftler in den USA haben jetzt einen Teil der Zerlegung von Wasser mit Hilfe von Sonnenlicht nachgebildet. In etwa zwei Jahren wollen sie auf diese Weise Wasserstoff gewinnen, der beispielsweise Brennstoffzellen antreiben kann.

Wissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology haben nach eigenen Angaben einen Weg gefunden, Wassermoleküle durch künstliche Photosynthese aufzuspalten. Mit Hilfe genetisch veränderter Viren ist dem Team um Angela Belcher gelungen, Wasser auf die gleiche Weise in seine chemischen Bestandteile zu zerlegen, wie Pflanzen das tun.

Anzeige

Photosynthese nachgebildet

Über Jahrmilliarden hätten Pflanzen hoch organisierte Systeme zur Photosynthese entwickelt, schreiben die Wissenschaftler im britischen Fachmagazin Nature Nanotechnology. Sie hätten metallische und molekulare Katalysatoren eingesetzt, um eine vergleichbare Reaktion zu erzeugen.

  • Angela Belcher (Foto: Dominick Reuter)
Angela Belcher (Foto: Dominick Reuter)

Die Wissenschaftler veränderten ein Virus mit dem Namen M13 so, dass es Iridiumoxidmoleküle und Zinkporphyrine an sich bindet. So entstand eine Art Nanodraht, der den Sauerstoff aus dem Wassermolekül spaltet. Zinkporphyrin ist ein biologischer Farbstoff, der das Sonnenlicht absorbiert. Das Iridiumoxid ist der Katalysator, der die Reaktion antreibt.

Virus als Gerüst

Das M13-Virus ist wie ein Gerüst, das dafür sorgt, dass die Pigmente und der Katalysator im richtigen Abstand angeordnet werden, damit die Reaktion richtig ablaufen kann. Anfangs tendierten die Drähte allerdings nach einer Weile dazu, zu verklumpen. Die Wissenschaftler umhüllten sie daraufhin mit einem speziellen Gel, das die Nanodrähte in Form hält.

Halbzeit auf dem Weg zur Wasserstoffproduktion 

eye home zur Startseite
blork_kanns 27. Apr 2010

Was ham die Dir denn getan ? Voll uncool :-p geh Biologie studieren, um tragkräftige...

DNA_RNA 13. Apr 2010

Das Problem fängt aber da an, wo sich die Viren unkontrolliert vermehren, wie willst die...

nnx 13. Apr 2010

Du erwartest jetzt nicht ernsthaft dass ich mir meine meinung durch fakten verderben lasse?

DLeBuntu 13. Apr 2010

angekommen :) da der mensch aus 75% wasser besteht, wird die arme bestimmt gerade...

Tantalus 13. Apr 2010

Bei manchen Postern hier im Forum neige ich zu der Vermutung, dass bereits...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  3. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  4. PENTASYS AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,00€
  2. 444,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bruno Kahl

    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

  2. Onlinehandel

    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

  3. The Assembly angespielt

    Verschwörung im Labor

  4. Kreditkarten

    Number26 wird Betrug mit Standortdaten verhindern

  5. Dobrindt

    1,3 Milliarden Euro mehr für Breitbandausbau in Deutschland

  6. Mini ITX OC

    Gigabyte bringt eine 17 cm kurze Geforce GTX 1070

  7. Autonomes Fahren

    Teslas Autopilot war an tödlichem Unfall beteiligt

  8. Tolino Page

    Günstiger Kindle-Konkurrent hat eine bessere Ausstattung

  9. Nexus

    Erste Nougat-Smartphones sollen von HTC kommen

  10. Hafen

    Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: Ein Saftladen

    Sea | 19:03

  2. Re: Bin ich der Spitzenreiter?

    fritze_007 | 19:01

  3. Re: Aus diesem Grund keine Klamotten mehr bei Amazon

    Unix_Linux | 19:00

  4. Re: Die Katze

    kvoram | 19:00

  5. Re: Wo ist eigentlich das Problem?

    Unix_Linux | 18:59


  1. 17:04

  2. 16:53

  3. 16:22

  4. 14:58

  5. 14:33

  6. 14:22

  7. 13:56

  8. 13:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel