Debian-Projekt stellt Paket-Archiv online

Debian-Projekt stellt Paket-Archiv online

Zeitmaschine stellt fast alle Pakete seit März 2005 zur Verfügung

Das Debian-Projekt hat sämtliche Pakete des Debian- sowie des Sicherheitsarchivs in einem Online-Repository zur Verfügung gestellt. Damit soll die Suche nach Fehlern vereinfacht werden oder wenn notwendig eine spezielle Version installiert werden können.

Anzeige

In dem neuen Snapshot-Repository wurden nicht nur die Paket-Versionen der letzten Debian-Veröffentlichungen archiviert, sondern auch tägliche Snapshots, sowie Dateien aus den Zweigen Debian-Volatile, Debian-Ports und Backports.org. Lediglich einige Pakete, die Lizenzprobleme bereiteten, blieben außen vor.

Laut dem Debian-Team können die Archive als einfache Repositories eingebunden werden. Damit kann auch eine entsprechende Paketumgebung bereitgestellt werden, falls ein spezielles älteres Paket benötigt wird. Zudem können Administratoren auch Upgradepfade auf Stagingsysteme testen.

Gegenwärtig befinden sich auf den von der Abteilung Electrical and Computer Engineering der University of British Columbia und dem Wellcome Trust Sanger Institute bereitgestellten Servern mehr als 6,5 TByte Daten.


Chelli 12. Apr 2010

Sicher ist das ganze das gleiche wie snapshot.debian.net, allerdings war snapshot.debian...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  2. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  2. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  3. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

  4. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  5. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  6. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  7. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  8. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  9. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil

  10. Leistungsschutzrecht

    Streit zwischen Verlagen und Google geht weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel