Crysis 2: Trauriger Trailer aus New York

Crysis 2: Trauriger Trailer aus New York

Nanosuit mit neuem taktischem Modus ausgestattet

"I want to wake up in a city that doesn't sleep..." - traurig erklingt als Hintergrundmusik Frank Sinatras "New York, New York" durch den Trailer zu Crysis 2, den Crytek jetzt veröffentlicht hat und der auf die Handlung des Ego-Shooters einstimmen soll.

Anzeige

Drei Jahre nach dem Ende von Crysis sind die außerirdischen Invasoren von Sieg zu Sieg geeilt, die Welt liegt in Trümmern - und es wird höchste Zeit, dass der Spieler in seinen Nanosuit hüpft und in Crysis 2 für Ordnung sorgt. Der Ego-Shooter spielt in den Ruinen von New York, also zwischen halb eingestürzten Wolkenkratzern und aufgerissenen Straßenzügen. Dort kämpft der Spieler sowohl gegen Aliens als auch gegen eine mysteriöse neue Organisation, über die Crytek noch nichts weiter verraten will. Die Handlung stammt aus der Feder des Schriftstellers Richard Morgan.

Eine zentrale Rolle soll wieder der Nanosuit spielen. Dessen Möglichkeiten sollen erweitert werden, unter anderem sind die bislang getrennten Fähigkeiten Kraft und Geschwindigkeit zusammengeschaltet. Außerdem soll sich die Rüstung so verstärken lassen, dass Kugeln abprallen und mit ein wenig Glück den Feind niederstrecken, der sie abgeschossen hat. Neu soll eine Art Taktikmodus werden, mit dem der Spieler die Umgebung im Detail scannen und sogar weit entfernte Gespräche von Gegnern belauschen können soll.

Crysis 2 erscheint für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC - Hauptplattform der Entwickler ist die Xbox 360. Nach aktuellem Stand kommt das Actionspiel Mitte November 2010 auf den Markt.


John Doe 2nd 14. Mai 2010

Darum nennt man so etwas übrigens 'Spiel' :) Und ich hoffe doch, dass man weder das...

akalaka 25. Apr 2010

simpsons: der film :D

Hotohori 13. Apr 2010

Die Smilies sollten auch verdeutlichen, dass ich das Ganze nicht ganz ernst meinte, auch...

Prypjat 13. Apr 2010

Genau das meinte ich. ;)

Prypjat 12. Apr 2010

Dein Antwort ist dummes Zeug, weil Du keinen Inhalt mit rein gepackt hast. Gratuliere.

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  4. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  2. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  3. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  4. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  5. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  6. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4

  7. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  8. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  9. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  10. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel