Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

Golem.de guckt: Eigen-PR, Oldschool-Recherche und Scobel

Eine Übersicht über die TV-Woche vom 12. bis 18. April 2010

Die ARD wird 60. Das geht einher mit ein paar abendlichen Glanz-und-Gloria-Sendungen. Viel interessanter sind die nächtlichen Specials, die daran erinnern, dass in der ARD tatsächlich nicht immer nur Volksmusik kam.

Anzeige

Dokumentationen

Wahnsinnig viel Neues wird in der Doku Risiko Handy der NDR-Reihe 45 Minuten nicht verkündet. Faszinierender ist das Drumherum der Reihe: Der Autor begibt sich auf Spurensuche von Schweden nach Oberammergau - gibt es nicht genügend böse Handymasten und betroffene Elektrosensible in Nordrhein-Westfalen? Das nicht einbettbare Video zur Eigen-PR der Sendereihe bereichert die deutsche Sprache um das schöne Wort trimedial für Leser dürfen bei uns Kommentare auf die Homepage schreiben und so. Und die letzte GEZ-Erhöhung ging offenbar dafür drauf, Beamer zu kaufen, um Sendungslogos an die Wand zu werfen.
(NDR, 13.04.2010, 22:35 - 23:20 Uhr)

Die Zeit des Space Shuttles gilt als abgelaufen. Voraussichtlich im September wird der letzte Start erfolgen. Phönix läutet die Todesglocken, auch wenn noch eine kleine Chance besteht, dass die Nasa das Programm doch nicht einstellt. In Space Shuttle - Das Ende einer Ära besuchen zwei Phönix-Reporter Menschen, deren berufliches Schicksal mit den Space Shuttles verknüpft ist.
(Phönix, 13.04.2010, 22:30 - 23:00 Uhr)

Ursprünglich war der Anlass für die Gesprächsrunde scobel - Zukunft Kernenergie? die Ankündigung Barack Obamas, neue Atomkraftwerke zu bauen und die aktuelle Diskussion um AKW-Laufzeiten in Deutschland. Die Verkündigung der neuen Atomwaffendoktrin von Obama dürfte der Runde aber noch einen neuen Impuls hinzufügen.
(3Sat, 15.04.2010, 21:00 - 22:00 Uhr)

Magazine

X:enius berichtet in seiner Ausgabe am Dienstag über moderne Medizin mit der Übertragung einer OP in HD-Qualität, 3D-Darstellungen von Innereien und Operationsrobotern. Das wäre nichts Weltbewegendes mehr, die Sendung spricht aber zum ersten Mal auch über konkrete Fälle von Patienten, die mit Hilfe eines Roboters behandelt wurden und danach Probleme haben.
(Arte, 13.04.2010, 08:45 - 09:15 Uhr)

C't-TV hat bislang noch nichts über die Inhalte der nächsten Sendung verlauten lassen.
(HR, 17.04.2010, 12:30 - 13:00 Uhr)

Neues wagt sich in die journalistische Urzeit, zumindest zurück in die 1980er Jahre. Die Moderatorin recherchiert wie Opa vorm Krieg für die Arbeit allein per Festnetztelefon, Bibliothek und Notizblock.
(3Sat, 18.04.2010, 16:30 - 17:00 Uhr)

Filme

Wird der April zum Monat der Thriller, die irgendwas mit Computern zu tun haben? Diese Woche präsentiert das ZDF Firewall mit Harrison Ford als IT-Profi einer Bank, der das topsichere System entwickelt hat. Einzige Schwachstelle: er selbst. Deswegen wird kurzerhand seine Familie als Geisel genommen und er muss sein eigenes System hacken. Ein ordentlicher Harrison-Thriller und mit viel gutem Willen eine Demonstration missglückten Social Engineerings.
(ZDF, 12.04.2010, 22:15 - 23:55 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: http://www.golem.de/guckt/GoGu_20100412.ics
Dauerlink: http://www.golem.de/guckt/GoGu.ics


tman 27. Mai 2010

Super,endlich auch in deutsch. Gruß tman

DPA 20. Apr 2010

Berlin. Nicht der japanischen Modellbahn-Firma KK Eishindo, sondern einem deutschen...

Doomchild 12. Apr 2010

Ah, jetzt, ja.

wohlbefinden 12. Apr 2010

Zum Bereichern der deutschen Sprache kommt das Video ein wenig spät: Zitiert nach http...

minuten 45 11. Apr 2010

WDR und andere wären zu Klassik-Konzerten halt mit ein paar Leuten gefahren. Ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist für Banken (m/w)
    CASIS Wirtschaftsprüfung, Hamburg
  2. Applikationsingenieur (m/w)
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen
  3. Software-Anwendungsberater (m/w)
    Transcat PLM GmbH, Karlsruhe
  4. Product Consultant - Product Life Cycle (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. John Dies at the End, Odd Thomas, Ong-Bak, Daybreakers, The Guard)
  2. VORBESTELLBAR: Xbox One 1TB Limited Edition inkl. Forza Motorsport 6
    449,00€ - Release 18.09.
  3. TIPP: 3 Serien für 25 EUR
    (u. a. NCIS, Die Sopranos, ER, Magnum, Mord ist ihr Hobby, Knight Rider, Family Guy, Buffy)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Communicator Bluetooth Headset

    Kommunizieren wie Captain Kirk für 150 US-Dollar

  2. Umfrage

    Fast alle Onlinehändler von Poststreik betroffen

  3. Firefox

    Mozilla will XUL-Oberfläche offiziell abschaffen

  4. Owncloud 8.1 erschienen

    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

  5. Yves Guillemot

    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  6. Sailfish-OS-Lizenzierung

    Jolla spaltet sich auf

  7. Security

    Hacking Team nutzt bislang unbekannte Flash-Lücke aus

  8. Übernahme

    Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

  9. Designer Bluetooth Desktop

    Microsoft beginnt Verkauf extraflacher Tastatur

  10. Neues Smartphone Z3

    Samsung gibt Tizen nicht auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. KDE-Desktop Plasma 5 wird Standard in Opensuse Tumbleweed

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Re: Ich finds schön

    Trockenobst | 19:29

  2. Re: Damit haben se Amazon mehr geschadet ...

    PhilSt | 19:28

  3. Re: Die Wahrheit

    kosovafan | 19:28

  4. Re: Kein Verstädnis für die Post!

    PhilSt | 19:26

  5. Re: Aktueller Stand bei den (selbstgehosteten...

    ranzassel | 19:25


  1. 17:33

  2. 16:35

  3. 15:47

  4. 14:25

  5. 14:17

  6. 14:11

  7. 13:35

  8. 13:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel