Lösung für WLAN-Probleme beim iPad

Lösung für WLAN-Probleme beim iPad

Apple gibt Tipps

Das Apple iPad wird in manchen Fällen von schwachen und unzuverlässigen WLAN-Verbindungen geplagt. Apple hat dazu nun Stellung genommen. Vor allem Besitzer von WLAN-Routern mit Dual-Band sind betroffen. Doch es gibt Abhilfe.

Anzeige

In den USA beklagen sich viele Nutzer über unzuverlässige oder schwache WLAN-Performance des iPads. Manche machen das Gehäuse und die Antenne verantwortlich, die im Gerät steckt. Doch nach Angaben von Apple ist dies nicht der Grund.

 
Video: Apple iPad - Test von Golem.de

Apple schreibt auf seiner Supportwebsite, dass der Nutzer unterschiedliche Namen für jedes Netzwerkband vergeben soll - also beispielsweise ein G dem WLAN-Netzwerknamen hinzufügen, der zum 802.11b/g-Band gehört, und ein N dem 802.11n-Netzwerknamen. So kommt das iPad beim Wiederverbinden nicht durcheinander.

Außerdem sollten für beide Netze wenn möglich die gleichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden - zum Beispiel WEP, WPA oder WPA2. Wer weiterhin Probleme mit dem iPad hat, soll die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Nach Angaben der Website iFixit, die das iPad auseinandernahm und die einzelnen Bauteile versucht zu identifizieren, wird in Apples Tablet das gleiche WLAN-Modul verwendet wie im iPod touch der dritten Generation. Auch hier berichten Nutzer von WLAN-Problemen. Der Broadcom BCM4329 enthält die komplette Elektronik für WLAN nach IEEE 802.11 a/b/g/n sowie Bluetooth 2.1 und einen UKW-Radioempfänger.


flasherle 09. Apr 2010

das ist kein tüv prüfkriterium. garantie? die ist nach2 jahren eh ausgelaufen...

Entsetzt 08. Apr 2010

...und die Videos auf apple.com kann ich mir auch nicht anschauen, da es kein Quicktime...

blub 08. Apr 2010

mit den airports solls ja auch keine probleme geben. ist warscheinlich auch der einzige...

mac_bash 08. Apr 2010

Apple hat definitiv keinen DAU von WLAN. Die Teile laufen nicht rund. Und das bei dem...

iBug 08. Apr 2010

Absolut. Und nur darum geht es beim Konsumieren.

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Quality Engineer (m/w)
    Takata AG, Berlin
  2. IT Account Manager (m/w) Support / Product Delivery
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München
  3. Field Service Ingenieur (m/w)
    ABB AG, Dienstsitz Hamburg, Einsatzgebiet Norddeutschland
  4. Web-Designer (m/w)
    OneVision Software AG, Regensburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  2. NEU: GOG jetzt auch in Deutsch + Schnäppchen
    (u. a. Deponia 0,49€, Tropico 3 Gold 5,39€)
  3. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  2. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  3. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  4. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  5. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  6. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren

  7. VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

  8. NSA-Ausschuss

    BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab

  9. Solid State Drive

    Zurückgezogenes Firmware-Update legt Samsungs 850 Pro lahm

  10. Elektromobilität

    Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Re: Hauptsache, 216 EUR/Jahr Zwangsgebühr kassieren

    KritikerKritiker | 23:53

  2. Re: So ist das heute

    Milber | 23:46

  3. Warum werden da 50 Mio locker gemacht

    Lichtfeld | 23:42

  4. Re: Abdeckung Berliner U-Bahn

    anonfag | 23:42

  5. Re: "Darüber hinaus könnte das MacBook Air mit 12...

    violator | 23:38


  1. 23:14

  2. 21:37

  3. 20:10

  4. 19:13

  5. 18:22

  6. 18:18

  7. 18:16

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel