Abo
  • Services:
Anzeige

Verbraucherschützer: Finger weg von Facebook

Vzbv: Facebook verstößt wiederholt und wissentlich gegen den Datenschutz

Wem der Schutz persönlicher Daten wichtig ist, sollte Facebook nicht nutzen, rät der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Die Verbraucherschützer werfen Facebook vor, wiederholt und wissentlich datenschutzrechtliche Bestimmungen zu missachten.

Im vergangenen Sommer hatte der vzbv die Vertrags- und Datenschutzbestimmungen von sozialen Netzwerken, darunter auch Facebook, abgemahnt. Damals hätten alle Anbieter erklärt, die beanstandeten Klauseln nicht mehr zu verwenden, doch Facebook halte sich nicht an seine Zusage. Und mit den von Facebook angekündigten, neuen Datenschutzbestimmungen werde es "nur noch schlimmer", kommentiert Falk Lüke, beim vzbv für das Projekt Verbraucherrechte in der digitalen Welt verantwortlich. Mit einer Zustimmung zu den neuen Datenschutzbestimmungen "würden die Nutzer dem Unternehmen einen Freibrief für eine weitgehende Verwendung und Weitergabe von Daten einräumen".

Anzeige

Daher raten die Verbraucherschützer, "den geplanten Änderungen zu widersprechen und sich gemeinsam mit ihren Freunden einen neuen Anbieter zu suchen, wenn ihnen der Schutz ihrer persönlichen Daten wichtig ist", so vzbv-Chef Gerd Billen, der auf den aktuellen Test der Stiftung Warentest verweist.

"Belieben im Umgang mit den Daten der Nutzer muss endlich ein Ende haben", sagt Billen und fordert den Gesetzgeber auf, dafür zu sorgen, dass Verbraucher künftig bei jeder Weitergabe und Nutzung persönlicher Daten aktiv einwilligen müssen. Zudem sollte es Verbänden wie dem vzbv ermöglicht werden, wegen Verstößen gegen den Datenschutz auf Unterlassung zu klagen.


eye home zur Startseite
M_Kessel 30. Nov 2010

Ich habe mehr Angst vor Leuten, die Facebook benutzen, und Daten vom MIR dort...

Follow Me 06. Jun 2010

Wenn ich Freunde brauche, dann garantiert nicht über ein paar Klicks bei Facebook. Ich...

SuperDonkey 09. Apr 2010

Danke! Das kenn ich bzw. hab ich auch gefunden. Nur trau ich dem ganzen nicht über den...

Amanda B. 08. Apr 2010

Selbst wenn du persönlich nichts reinstellst und dich nicht anmeldest: Facebook kennt...

Amanda B. 08. Apr 2010

Dessen ist sich doch keiner bewusst. Das dort andere Menschen Ihre MSN Accounts, Ihre...


Kanzlerblog: Medien, Kommunikation, Informationszeitalter / 08. Apr 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. BOGE, Bielefeld
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Project Mortar

    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

  2. Remedy

    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

  3. Videostreaming

    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

  4. Dark Souls & Co.

    Tausende Tode vor Tausenden von Zuschauern

  5. Die Woche im Video

    Grüne Welle und grüne Männchen

  6. Systemd.conf 2016

    Pläne für portable Systemdienste und neue Kernel-IPC

  7. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  8. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  9. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  10. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Geldvorteil

    megaseppl | 15:30

  2. Re: Wenn das so weiter geht gibt es nur noch...

    bark | 15:26

  3. Re: VLC Alternative?

    bark | 15:24

  4. Re: "Games"

    kelzinc | 15:23

  5. Re: kann mich über lovoo nicht beschweren

    Unix_Linux | 15:12


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel