C ist wieder die Nummer 1

Java fällt auf Platz 2 im Tiobe-Index zurück

Nach mehr als vier Jahren steht die Programmiersprache C wieder auf Platz 1 im Tiobe-Index, der versucht, die Popularität von Programmiersprachen abzubilden. C profitiert vor allem von der Schwäche Javas.

Anzeige

Die von Tiobe ermittelten Popularitätswerte von C sind über die letzten Jahre recht konstant und schwanken zwischen 15 und 20 Prozent. Im April 2010 reichte dies erstmals seit über vier Jahren wieder für Platz 1 im Tiobe-Index, denn die Popularität von Java sinkt seit Jahren stetig. So erreicht C im April 2010 einen Wert von 18,058 Prozent im Tiobe-Index, Java kommt mit 18,051 Prozent nur auf Platz 2.

Allerdings verliert Java laut Tiobe vor allem an andere Sprachen, die sich die Java Virtual Machine zunutze machen, beispielsweise JavaFX.

Auf den weiteren Plätzen folgen C++ mit 9,707 Prozent, PHP mit 9,662 Prozent und Basic mit 6,392 Prozent. Dahinter liegen C# mit 4,435 Prozent, Python mit 4,205 Prozent und Perl mit 3,553 Prozent sowie Delphi mit 2,715 Prozent und Javascript mit 2,469 Prozent.

Auf Platz 11 folgt der größte Aufsteiger: Apples Objective-C mit 2,288 Prozent lag im Vorjahr noch auf Platz 42 im Tiobe-Index. Im Vorjahr noch nicht vertreten war Googles Go auf Platz 15 mit 0,710 Prozent.


DrAgOnTuX 26. Okt 2010

Anstatt auf fachliche Themen einzugehen bewertest du andere anhand ihrer Schreibweise...

Bone_ 11. Jun 2010

Hallo zusammen, Obwohl ich C für eine tolle Sprache halte, merkt man ihr das Alter doch...

wickedsmith 17. Mai 2010

Quatsch, mit purem C kommt man heute nicht mehr weit. Grossprojekte bedürfen heutzutage...

Der Guru 29. Apr 2010

Es gibt sie längst, sie heißt Turbo Pascal bzw. Delphi. Ich habe TP im (16-Bit...

DrAgOnTuX 26. Apr 2010

Spinnst du? Damit würde Golem die Apple-Marketing-Lizenz verlieren!!

Kommentieren



Anzeige

  1. Abteilungsleiter (m/w) IT-Technik, Einkauf und externe IT-Entwicklungen
    Fonds Finanz Maklerservice GmbH, München
  2. Entwicklungsingenieur Elektronik / Elektrotechnik / Mechatronik (m/w)
    SVZ System Validierungs Zentrum GmbH, Gaimersheim
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Fachinformatiker (m/w)
    Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  3. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

    •  / 
    Zum Artikel