Neues NAS TS-559 pro von Qnap für fünf Festplatten

Neues NAS TS-559 pro von Qnap für fünf Festplatten

iSCSI mit Dual-Core-Atom

Die Anfang 2010 vorgestellte Serie TS-x59 der NAS-Geräte von Qnap bekommt Zuwachs. Mit sonst gleichem Funktionsumfang kann das TS-559 bis zu fünf Laufwerke aufnehmen, was flexiblere RAID-Konfigurationen ermöglicht.

Anzeige

Bisher war die Serie nur mit zwei, vier, sechs oder acht Laufwerksschächten erhältlich, nun bietet das TS-559 pro derer fünf. Brutto lassen sich so mit aktuellen 2-TByte-Festplatten bis zu 10 TByte als Netzlaufwerk zur Verfügung stellen.

Raid 5 lässt sich auch schon mit drei Laufwerken erreichen, wie bei den meisten modernen NAS-Geräten muss auch bei der TS-559 nicht jeder Einschub genutzt werden, um ein funktionierendes NAS zu erhalten. Mit fünf Laufwerken lassen sich jedoch auch zwei Festplatten zu einem RAID-0 zusammenfassen, das auf zwei weiteren Laufwerken gespiegelt wird. Eine fünfte Platte dient als Ersatz via Hot Spare.

  • Qnap TS-559 Pro
  • Qnap TS-559 Pro
  • Rückseite mit 2xeSATA und 4xUSB 2.0
Qnap TS-559 Pro

Für eine solche Konfiguration sind die größeren Modelle mit sechs oder acht Platten nun nicht mehr unbedingt nötig, entsprechend billiger ist die TS-559 auch: Deutsche Versender listen sie zu Preisen um 900 Euro ohne Festplatten, die Geräte mit sechs oder acht Schächten kosten derzeit deutlich über 1.000 Euro.

Die Ausstattung an Hard- und Software des Geräts, die Golem.de bereits beschrieben hatte, ist gegenüber den größeren Modellen unverändert: Zwei Ports für Gigabit-Ethernet, Intels Atom D510 mit zwei Kernen bei 1,66 GHz und 1 GByte Hauptspeicher sind geboten. Der für ein NAS schnelle Prozessor ist zwar für die Verwaltung der Festplattenzugriffe und das Berechnen der Fehlerkorrektur nicht zwingend nötig. Auf den Qnap-Geräten können aber auch eine Vielzahl anderer Dienste laufen. Dazu zählen unter anderem Mediaserver und Bittorrent-Clients, aber auch Verschlüsselung der Daten per AES und Directory-Dienste.

In der Vergleichsliste der Serie TS-x59 ist das neue NAS noch nicht enthalten, laut Qnap wird es aber noch im April 2010 dort eingetragen und auch ausgeliefert.


sososo 16. Okt 2010

Kann dem nicht zustimmen. @1 - Firmwareupdate auf 3.3.3 @2 - für Macuser ist alles total...

Mjaekel 08. Apr 2010

Watt : Der ION hat natürlich Raid und du kannst zudem noch eine 2te 2,5Zoll HD neben der...

SFNr1 07. Apr 2010

Hmm, komisch das all die Jahre SCSI mit 160 oder 320Mbit-Interface ganz ohne Probleme...

chris_me 07. Apr 2010

"Mit fünf Laufwerken lassen sich jedoch auch zwei Festplatten zu einem RAID-0...

Spyder 06. Apr 2010

Kann man einfach über das IPKG nachinstallieren.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler C# / .Net (m/w)
    Müller-BBM AST GmbH, Planegg/München
  2. Mitarbeiter SAP Modul Betreuung (m/w)
    REUM Kunststoff- und Metalltechnik GmbH, Hardheim
  3. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel