Abo
  • Services:
Anzeige

Das iPad verträgt keine Sonne

Überhitzungsmeldungen aus wärmeren US-Staaten

Sehr warme Frühlingstage haben US-amerikanischen iPad-Besitzern Überhitzungen ihres Geräts beschert: "iPad needs to cool down before you can use it" hieß es dann.

So twitterte etwa PC-Magazine-Redakteur Zach Honig am Wochenende, sein iPad habe sich nach 10 Minuten in der Sonne automatisch abgeschaltet. Er legte es eine Minute in den Kühlschrank und es konnte wieder genutzt werden.

Anzeige

Auch andere iPad-Besitzer berichten von sich abschaltenden iPads, darunter der in Austin lebende Texaner Phillip Bowden. In Austin gab es laut Wetterbericht über Ostern teilweise Temperaturen über 27 Grad. Nachdem Bowden sein iPad etwa eine Stunde in der Sonne genutzt hatte, bekam auch er eine Überhitzungswarnung zu sehen.

Apple hat das iPad für Betriebstemperaturen zwischen 0 und 35 Grad Celsius ausgelegt - darunter und darüber garantiert der Hersteller keinen ordentlichen Betrieb. Als ideal beschreibt Apple eine Raumtemperatur von 22 Grad. Gleiches gilt laut Apples Supportwebseiten auch für iPods und iPhones. Das iPhone schaltet sich ab dem Modell 3G bei Überhitzung ebenfalls ab, was allerdings eher selten zu beobachten sein dürfte.

Dass vom iPad schon im Frühling von Überhitzung zu lesen ist, lässt vermuten, dass die Abwärme insbesondere der CPU und das Aufheizen des Gehäuses schneller als erwartet zum Problem werden. Apple rät, das iPad möglichst vom warmen Sonnenlicht fernzuhalten und es auch nicht im aufgeheizten Auto zu nutzen - vor allem weil die Akkuleistung darunter nachhaltig leiden kann.

Im ausgeschalteten Zustand halten das iPad wie auch die iPods und iPhones Temperaturen von -20 bis +45 Grad Celsius aus. Das gilt auch für den mit LEDs beleuchteten Touchscreen, der auf IPS-Technik basiert.


eye home zur Startseite
Obst 20. Jun 2010

Iroflmao... Iswürfel... das wäre ja mal ne coole entwicklung von Apple ^^ Obst

Martin F. 08. Apr 2010

Also für einen Athlon 64 X2 6000+ EE kann ich bestätigen, dass unterschiedliche Programme...

Maruda 07. Apr 2010

den kindles geht es gut: im direkten sonnenlicht lesbar. sie überhitzen auch nicht denn...

lulzor 07. Apr 2010

Du siehst das vollkommen falsch! Apple User brauchen gar kein Gerät, dass auch im...

gijohn 07. Apr 2010

Mein Netbook (schön schick in wärmeanziehenden Matt-Schwarz) tuts doch auch ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. Bundeskartellamt, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  2. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  3. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen

  4. Docsis 3.1

    Unitymedia bereitet erste Gigabit-Stadt vor

  5. Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

  6. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  7. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  8. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  9. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  10. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  2. Statt Begnadigung Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: kleine Minigames

    Missingno. | 17:08

  2. Re: Mahngebühren und Zahlungsverzug stecken...

    MK899 | 17:07

  3. Re: Na und?

    PhilSt | 17:05

  4. Re: Vakuum

    teenriot* | 17:05

  5. Re: Eher Sorge statt Angst

    Emulex | 17:04


  1. 17:06

  2. 16:49

  3. 16:22

  4. 15:31

  5. 15:03

  6. 13:35

  7. 12:45

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel