Abo
  • Services:
Anzeige
Apple Store in New York
Apple Store in New York

iPad bleibt unter den Erwartungen für den Verkaufsstart

Analysten hatten Absatz von 400.000 bis 500.000 Geräten erwartet

Apple hat mit dem iPad am ersten Verkaufstag in den USA die Analystenprognosen verfehlt. Marktexperten bezeichneten 300.000 verkaufte iPads dennoch als "grundsolide".

Apple hat am ersten Verkaufstag in den USA 300.000 iPads abgesetzt und lag damit unter den Erwartungen der Wall Street. "In diese Umsätze einberechnet sind Auslieferungen von vorbestellten iPads an Kunden, Auslieferungen an den Handel und Verkäufe in Apple Retail Stores", gab das Unternehmen bekannt. Im Durchschnitt hatten die Analysten 400.000 bis 500.000 verkaufte Apple-Tabletts prognostiziert. Einige Marktexperten wie der Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster gingen sogar von 600.000 bis 700.000 verkauften iPads am ersten Tag aus. Die Analysten nannten die erreichten Verkaufszahlen dennoch "grundsolide".

Anzeige

Für das Jahr 2010 haben die Analysten weltweit Schätzungen zwischen 2,5 Millionen bis 7,1 Millionen Endgeräten abgegeben. ISuppli lag bei den Prognosen an der Spitze.

Apple selbst hatte keine Schätzungen ausgegeben. Das Wall Street Journal berichtet aus Unternehmenskreisen bei Apple, die Vorbestellungen hätten über denen für das iPhone gelegen. In den ersten 30 Stunden nach dem Verkaufsstart konnte Apple vor drei Jahren 270.000 iPhones absetzen. Dies entsprach nicht einmal der Hälfte der Analystenschätzungen zu der Zeit. Inzwischen hat der Konzern 42,5 Millionen iPhones verkauft.

"Es ist großartig, dass der iPad-Start erfolgt ist, es wird die Spielregeln verändern", sagte Konzernchef Steve Jobs. "IPad-Nutzer haben innerhalb weniger Stunden nach dem Auspacken im Durchschnitt mehr als drei Apps heruntergeladenen und knapp ein Buch gekauft." Apple berichtete, dass über 1 Million Apps und 250.000 E-Books heruntergeladen wurden.

Vor den Ladengeschäften hatten sich lange Schlangen gebildet, die sich während des Nachmittags aber auflösten.


eye home zur Startseite
abugida 07. Apr 2010

Die 300k beziehen sich nur auf den Samstag, nicht das ganze Wochenende. Bei den...

Anonymer Nutzer 07. Apr 2010

am Nachmittag die Frühjahrssonne durch kam ;) http://www.golem.de/1004/74274.html

Applefan 06. Apr 2010

Opera hat rechtzeitig 2 Wochen vor dem US-iPad-Release ihren Browser zur Einsicht von...

tay 06. Apr 2010

wenn, dann glaube ich doch eher heise.de


Free Mac Software Blog / 06. Apr 2010

iPhone OS 4.0 Sneak Preview am Donnerstag



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  4. Digital Performance GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 198,00€

Folgen Sie uns
       


  1. DACBerry One

    Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog

  2. Samsungs Bixby

    Galaxy S8 kann sehen und erkennen

  3. Schweizer Polizei

    Drohnenabwehr beim Weltwirtschaftsforum in Davos

  4. Crashuntersuchung

    Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  5. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  6. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  7. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  8. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  9. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  10. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Nicht das erste Mal

    timo.w.strauss | 08:35

  2. Re: 5 Ports pro Arbeitsplatz

    Arsenal | 08:34

  3. Re: Intel...

    My1 | 08:33

  4. Re: Eigene Kabelrouter

    mgutt | 08:33

  5. Re: From hero to zero

    WoainiLustig | 08:29


  1. 08:50

  2. 08:33

  3. 07:34

  4. 07:18

  5. 18:28

  6. 18:07

  7. 17:51

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel