Microsoft stellt Itanium-Unterstützung ein

x86-Prozessoren mit 64 Bit statt Itanium

Microsoft will Intels Itanium nicht länger unterstützen. Windows Server 2008 R2 ist Microsofts letztes Betriebssystem, das auf Intels 64-Bit-Plattform ausgelegt ist.

Anzeige

Nach vielen Verzögerungen hat Intel erst im Februar 2010 unter dem Namen Tukwila eine neue Generation von Itanium-Prozessoren vorgestellt. Doch obwohl Intel an der oft schon totgesagten Plattform festhält, scheint Microsoft dem Itanium keine großen Zukunftschancen mehr einzuräumen.

In einem Blogeintrag kündigte der für Windows Server verantwortliche Produktmanager Dan Reger an, dass Microsofts Serverbetriebssystem die Itanium-Plattform künftig nicht mehr unterstützen wird. Windows Server 2008 R2 sei die letzte Version der Windows Server, die die Itanium-Architektur unterstützen. Gleiches gelte für den SQL Server 2008 R2 und Visual Studio 2010. Auch hier werden die kommenden Versionen nicht mehr für Itanium erscheinen.

Die aktuelle Itanium-Unterstützung bleibt davon unberührt und folgt der Microsoft Support Lifecycle Policy. Damit endet der allgemeine Support (Mainstream Support) für Windows Server 2008 und R2 für Itanium am 9. Juli 2013, der erweiterte Support läuft noch bis zum 10. Juli 2018.

Microsoft begründet den Schritt damit, dass die aktuellen x64- beziehungsweise x86-64-Prozessoren den Itanium verdrängten. 64-Bit-Prozessoren auf Basis der x86-Architektur böten schon bald 64 bis 96 Kerne und seien zunehmend für geschäftskritische Applikationen geeignet. Daher will sich Microsoft auf diese Architektur konzentrieren.


IT-Manager im... 08. Apr 2010

Bei OpenSource-Produkten ist es in diesem Bereich eher schlimmer als bei Closed Source...

Smeagol 06. Apr 2010

Sorry, aber dem Leser, der beides nicht kennt, vermittelt dein Beitrag, dass man in JEE...

Kommentieren



Anzeige

  1. Kundenbetreuer / Software Support (1st / 2nd Level) (m/w)
    PE INTERNATIONAL AG, Stuttgart (Leinfelden-Echterdingen)
  2. IT Security Architekt (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, Stuttgart
  4. Software-Entwickler ABAP (m/w)
    AOK Systems GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Dead Island 2 [AT PEGI] - [PC]
    49,99€ USK 18
  2. TIPP: Call of Juarez Gunslinger + PCGH-Ausgabe 01/2015
    5,50€
  3. DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Saphir-Produktion

    Apple vermietet Fabrik kostenlos an GT Advanced

  2. Daala von Mozilla und Xiph

    Neuer Videocodec mit verbesserten Standbildern

  3. Android-Smartphones

    Weg mit dem Google-Zeug!

  4. Geforce 347.09

    Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

  5. Marriott-Pläne

    Microsoft und Google sind gegen WLAN-Sabotage in Hotels

  6. In eigener Sache

    Schöne Feiertage!

  7. 500 MBit/s

    Telekom will Ausbau von G.fast frühestens 2017 starten

  8. Vormals XBMC

    Kodi 14 bringt neuen Namen und neue Funktionen

  9. Raumfahrt

    Russland testet erfolgreich schwere Trägerrakete Angara-A5

  10. Debian-Fork

    Devuan meldet Fortschritte und viel Getrolle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt
Kaufberatung
Worauf es bei einem Notebook ankommt
  1. MSI GT80 Titan Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
  2. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  3. Schenker XMG P505 im Test Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M

Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
Lehrreiche Geschenke
Stille Nacht, Bastelnacht
  1. Arduino Mit der Kraft der zwei Herzen
  2. Per FPGA Hardwarebasierter Zork-Interpreter
  3. Spark Photon Kleines und günstiges ARM-Board mit WLAN

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel