Amazon-E-Books nun auch auf dem iPad

Amazon-E-Books nun auch auf dem iPad

Pünktlich zum US-Verkaufsstart von Apples Tablet-Gerät

Die Kindle-App für das iPad ist fertig. Amazon.com beschreibt sie als perfekte Ergänzung für Besitzer von Kindle-E-Book-Readern - die durch das iPad aber auch starke Konkurrenz erhalten.

Anzeige

Amazon.com hatte die E-Book-Lesesoftware für das iPad bereits im Vorfeld angekündigt. Zum Verkaufsstart des iPad soll sie in Apples App Store kostenlos zur Verfügung stehen und auf die größtenteils auf Englisch angebotenen 450.000 elektronischen Bücher aus dem Kindle Store zugreifen können.

  • Erst mit dem iPad im Kindle-Store auf Amazon.com Bücher kaufen...
  • ... und dann mit Kindle for iPad lesen.
  • Kindle for iPad - Blick auf die Buchsammlung
Erst mit dem iPad im Kindle-Store auf Amazon.com Bücher kaufen...

Zu den Funktionen der Kindle-App für das iPad zählen die von den anderen Plattformen bekannte Onlinesynchronisation von Lesezeichen, der zuletzt gelesenen Seite eines Buchs und von Anmerkungen und Textmarkierungen. Damit kann etwa beliebig zwischen Kindle, Kindle DX, Kindle for iPhone, Kindle for Mac, Kindle for iPad, Kindle for PC und Kindle for Blackberry gewechselt werden.

Amazon.com hat die Bedienoberfläche auf die Größe und den Touchscreen des iPads angepasst - und kommt mit einer abschaltbaren, interaktiven Animation für das Seitenumblättern. Um das Lesen in dunklen Umgebungen angenehmer zu machen, kann direkt aus der Lesesoftware die Bildschirmhelligkeit geändert werden. Außerdem können drei verschiedene Hintergrundfarben gewählt werden. Auch Textfarbe und -größe können angepasst werden.

Kindle for iPad wird über den US-iTunes-App-Store angeboten. Offizieller US-Verkaufsstart für das WLAN-fähige iPad ist der 3. April 2010. In Europa wird es voraussichtlich Ende April 2010 so weit sein. Die auch UMTS-fähigen Geräte kommen einige Wochen später.

Kurz vor dem iPad-Verkauf hat Amazon.com den Verlagen mehr Spielraum bei der Preisgestaltung eingeräumt, um sich ihre weitere Kindle-Unterstützung zu sichern und das Angebot auszubauen. Die Verlage können nun ihre E-Books teurer verkaufen, was sie lange forderten.


humppa 06. Apr 2010

Augen ermüden, wenn sie lange Zeit auf eine Einstellung fokussiert sind. Das kann dir...

Ariel 8 05. Apr 2010

halte zwar auch nichts von dem MS-Geschmarri aber vielleicht klappts mit Persil Color...

HanlinNutzer 04. Apr 2010

Welcher andere eReader (eInk-Geraet) unterstuetzt denn bitte das Amazon-Format? Meiner...

dafire 03. Apr 2010

bei der 7. minute sieht man das das display auch ganz schön glossy ist... seltsam das der...

dafire 03. Apr 2010

Da bekommt man Bücher .. aber wenig aktuelle ;)

Kommentieren


lesen.net / 04. Apr 2010

“Kindle for iPad” fertig + online

TechBanger.de / 04. Apr 2010

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

  1. Softwareintegrator für Systeme im AUTOSAR-Umfeld (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt, Regensburg bei Neutraubling
  2. SPS-Programmierer (m/w) Steuerungstechnik
    MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt
  3. Experte IT-Sicherheit (m/w)
    über FiEBES IN COMPANY Personalmarketing GmbH, Raum Südbayern
  4. HW Engineer / Expert for Telematics & Connectivity Systems / Hardware Ingenieur (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Ulm

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Kokowääh 2 [Blu-ray]
    5,00€
  2. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 9,99€, Bee Gees 9,97€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)
  3. 3D-Blu-rays zum Aktionspreis
    (u. a. Hobbit 1+2 je 14,97€, Gravity 14,97€, Pacific Rim 12,99€, Der große Gatsby 12,99€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
Linshof
Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
  1. Smartphone-Markt Samsung schwächelt weiter, Xiaomi drängt in die Top 5
  2. Xodiom Spitzensmartphone scheint ein Schwindel zu sein
  3. Puzzle Phone Neues modulares Smartphone soll 2015 erscheinen

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

    •  / 
    Zum Artikel