Zahnbürste aus dem 3D-Drucker im Fab Lab in Manchester

Zahnbürste aus dem 3D-Drucker im Fab Lab in Manchester

Rapid-Prototyping-Werkstatt für Nutzer in der nordenglischen Industriestadt

In Manchester hat das erste Fab Lab eröffnet. Dabei handelt es sich um eine mit Rapid-Prototyping-Werkzeugen ausgestattete Werkstatt, in der Nutzer selbst entworfene Gegenstände herstellen können.

Anzeige

Aktivisten wie der New Yorker Bre Pettis propagieren Rapid-Prototyping, das Herstellen selbst entworfener Gegenstände mit Hilfe von Computern und computergesteuerten Maschinen. Das Problem: Viele Menschen können sich Geräte wie Laserschneider oder 3D-Drucker nicht leisten. Hier sollen Fab Labs Abhilfe schaffen. Soeben hat eines in der nordenglischen Industriestadt Manchester eröffnet.

Rapid-Prototyping-Werkstatt

Die Abkürzung von Fab Lab stammt von Fabrication Laboratory. Ein solches Fab Lab ist mit Computern sowie verschiedenen computergesteuerten Werkzeugen wie Laserschneidern, 3D-Druckern und anderen Werkzeugmaschinen ausgestattet. Sie stehen Interessenten zur Verfügung, die in den Fab Labs selbst entworfene Gegenstände oder aus dem Internet geladene Entwürfe Realität werden lassen wollen. Privatnutzer können das erste britische Fab Lab kostenlos nutzen. Unternehmen, die ihre Entwürfe geheim halten wollen, müssen für die Nutzung zahlen.

Die Idee für die Werkstätten entstand am Media Lab des Massachusetts Institute of Technology, wo 2002 auch das erste Fab Lab eröffnete. Inzwischen gibt es rund 35 Fab Labs auf der ganzen Welt. Eine ganze Reihe befindet sich in Ländern wie Kenia, Südafrika, Indien oder Afghanistan. Das einzige deutsche Fab Lab gibt es seit Dezember 2009 an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) in Aachen.

Innovationskraft fördern

Die Fab Labs sind untereinander mit Video vernetzt, so dass sich die Nutzer in den Rapid-Prototyping-Werkstätten rund um den Globus austauschen können. "Die Fab Labs haben die Möglichkeit und Fähigkeit, die Innovationen von Einzelnen, Gemeinschaften und kleinen Unternehmen freizusetzen. Das ist eine wegweisende Gelegenheit, um unsere Innovationskraft und den dafür nötigen Erfindungsreichtum zu fördern", sagt Julie Madigan, Chefin des Manufacturing Institute, das das Fab Lab eingerichtet hat.

Die ersten Fab Labber in Manchster haben schon Erfindungen umgesetzt: Der elfjährige Tayyeb Sheikh etwa hat eine elektrische Zahnbürste mit eingebautem MP3-Player produziert, mit der das Zähneputzen kurzweiliger werden soll. Ein Kurs der Manchester Creative and Media Academy hat ein Windrad gebaut, das Teil einer kinetischen Skulptur wird: Das Windrad soll die Energie liefern, um das Kunstwerk in Bewegung zu versetzen.


ZUKNFT 02. Apr 2010

damals kaufte mann sich ein auto heute druckt er sich einen aus hoffe nur das es bei...

srgw4t 02. Apr 2010

dito :D

Spammer 01. Apr 2010

Fabidoo com Dort kann man vormodellierte Vinyl Toys bedrucken lassen.

entwickeln... 01. Apr 2010

Du vergisst Transport und Händlermarge und Werbungs-Kosten. Für Zahnbürsten und das...

fab fab fab 01. Apr 2010

Manche der Drucker produzieren große Teile von sich selber. Das ist ein Ziel für manche...

Kommentieren




Anzeige

  1. Referent (m/w) IT (Projekt- und Portfoliomanagement)
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. eBusiness Engineer (m/w) - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  4. Administratoren / -innen IT-Netze, IT-Sicherheit
    Bundesstelle für Informationstechnik (BIT), Wiesbaden

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  2. Sim City Download
    8,99€
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

  1. Re: Gibt es GTA5 auch auf Deutsch?

    Wander | 00:43

  2. Was bringt es UNS, wenn es Google gehört?

    stefanreich | 00:42

  3. Re: für Kinder

    der kleine boss | 00:41

  4. Re: Einfach selber Fotos machen!

    NeoXolver | 00:33

  5. Re: Problem ist der Käufer

    Darktrooper | 00:21


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel