Abo
  • Services:
Anzeige
PS3-Hacker Hotz rät: Nicht updaten!

PS3-Hacker Hotz rät: Nicht updaten!

Plan für eine eigene Firmware 3.21 mit OtherOS-Unterstützung

George 'Geohot' Hotz will einen Weg finden, die OtherOS-Option der Playstation 3 am Leben zu halten - und empfiehlt, solange mit dem Firmwareupdate zu warten. Sony Computer Entertainment wird die Linux-Unterstützung im April 2010 mit einem Firmwareupdate entfernen.

Hotz arbeitet an einem PS3-Hack, bei dem der Angriff über ein mittels OtherOS installiertes Linux erfolgt. Im Januar 2010 hatte der Hacker große Fortschritte verkündet. Sony reagierte bereits mit dem Verkaufsstart der PS3 Slim, sie kam im September 2009 gleich ohne OtherOS-Unterstützung auf den Markt. Anfang April 2010 kommt der nächste Streich: Die neue PS3-Firmware 3.21 wird dann auch bei alten PS3-Modellen die OtherOS-Unterstützung entfernen und den Zugriff auf installierte Linux-Betriebssysteme verhindern. Das Unternehmen will damit den Kopierschutz der Konsole schützen.

Anzeige

Hotz rät nun: "Ein Hinweis an die Leute, die an dem Exploit interessiert sind und den OtherOS-Support behalten wollen, MACHT KEIN UPDATE!" Sobald die Firmware 3.21 erscheine, wolle er nach einem sicheren Weg suchen, die OtherOS-Unterstützung beizubehalten. "... vielleicht mit soetwas ähnlichem wie Hellcats Recovery Flasher", überlegt Geohot im eigenen Blog. Vor Sonys Ankündigung habe er eigentlich nie geplant, sich mit angepasster Firmware (Custom Firmware, CFW) zu beschäftigen.

Nun will sich der Hacker aber offenbar auf das Katz-und-Maus-Spiel mit dem Hersteller einlassen. Er weist darauf hin, dass er mit seiner geplanten Custom-Firmware 3.21 keine Schwarzkopien ermögliche, sondern nur dafür sorge, dass der OtherOS-Support nicht verloren geht.

Für Hotz dient Hacking nicht dazu, etwas zu bekommen, wofür man nicht gezahlt hat, sondern dazu, sicherzustellen, das zu bekommen, wofür bezahlt wurde. Es gehe also um mehr als nur die OtherOS-Funktion, nämlich darum, ob Unternehmen das Recht haben, dem Käufer Funktionen wegzunehmen, für die zuvor geworben wurde.

"Stellt Euch vor, dass ein Exploit im Safari auf dem iPhone gefunden würde und dass Apple, anstatt es in Ordnung zu bringen, Web-Browsing komplett entfernen würde", so Hotz. Rechtlich sei Sony vermutlich auf der sicheren Seite, doch man müsse dem Unternehmen zeigen, dass es für seine Zukunft und die der Konsole die falsche Entscheidung sei.

Sony hat in seiner Ankündigung der PS3-Firmware 3.21 darauf hingewiesen, dass die neue Software optional sei. Allerdings verliert der Kunde dann die Möglichkeit, sich mit der PS3 ins Playstation Network einzubuchen - so dass viele Funktionen nicht mehr möglich sind.


eye home zur Startseite
smile123 04. Nov 2010

Im Folgenden sind Ressourcen, die von den Mitarbeitern empfohlen. professionelle Website...

ps3 games 04. Nov 2010

Im Folgenden sind Ressourcen, die von den Mitarbeitern empfohlen. professionelle Website...

Durgil 06. Apr 2010

Die fehlende Abwärtskompatibilität ist doch (meiner Meinung nach) nur dem Marketing...

Anonym 04. Apr 2010

Nutzt doch einfach einen Proxy, dann könnt ihr auch online zöcken und alle Vorteile...

spanther 03. Apr 2010

Aber sehr wohl die eingereichten Massenklagen! ;) Sony durfte wegen ihrem illegalen...


ps3dev - playstation 3 news blog / 31. Mär 2010

Firmware v3.21 entfernt Linux-Support *Update*

Ralphs Piratenblog / 31. Mär 2010

hep-cat.de / 31. Mär 2010

Updates:



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rimpl Consulting GmbH, Raum Köln-Bonn (Home-Office möglich)
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. Zentrum für Informationstechnologie ZIT, Freiburg im Breisgau
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 9,49€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Echt jetzt?

    kosovafan | 19:26

  2. Re: 2FA bei Passwortmanagern?

    _Sascha_ | 19:22

  3. Re: PHP ist keine Programmiersprache

    xMarwyc | 19:15

  4. Re: Achtung: Google Authenticator und neue Handys

    _Sascha_ | 19:14

  5. Re: Kommt auf die Motorsportart an

    Prinzeumel | 19:08


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel