Abo
  • Services:
Anzeige
Kommt das nächste iPhone am 22. Juni?

Kommt das nächste iPhone am 22. Juni?

Angeblich iPhone mit CDMA-Technik geplant

Die nächste iPhone-Generation soll dünner und schneller werden. Als Marktstart wird derzeit der 22. Juni 2010 kolportiert. Apple will wohl noch in diesem Jahr eine CDMA-Version des iPhones auf den Markt bringen.

Vor drei Jahren hatte Apple im Sommer das erste iPhone veröffentlicht, seitdem gab es im Jahresabstand neue Gerätegenerationen. Daher wird allgemein erwartet, dass in diesem Sommer das iPhone der vierten Generation erscheinen wird. Nach Angaben von Engadget ist der Marktstart für den 22. Juni 2010 vorgesehen. Das kommende iPhone könnte unter dem Namen iPhone HD auf den Markt kommen.

Anzeige

Was das iPhone der vierten Generation vom iPhone 3GS unterscheidet, ist noch nicht bekannt. Der Neuling soll ein dünneres Gehäuse erhalten und nochmals deutlich schneller werden als das iPhone 3GS, schreibt das Wall Street Journal (WSJ).

Zudem berichtet das WSJ, dass Apple noch in diesem Jahr ein iPhone mit CDMA-Technik auf den Markt bringen wird. Bislang gibt es das iPhone nur mit GSM-Technik. CDMA-Technik wird teilweise in den USA und in Teilen Asiens verwendet. In Europa hat CDMA-Technik keine Bedeutung. Noch im Sommer oder Herbst 2010 könnte Verizon Wireless das CDMA-iPhone ins Sortiment nehmen. Damit würde die bisher exklusive iPhone-Zusammenarbeit zwischen Apple und AT&T in den USA enden.


eye home zur Startseite
HTC Nutzer 06. Apr 2010

Ich habe das HTC HD 2 und das iPhone und ich spür beide auch kaum mehr, weil man sich...

Marcelinio 02. Apr 2010

Nur mal so als Anregung, Apple hasst Flash, warum sollten sie es dann zulassen? Html...

cartman 01. Apr 2010

Oh, ein Historiker ;-) Nein, der Verzicht ist erfüllender als die Gier ;-) whatever...

Akkudeckel 31. Mär 2010

Wo kann man das nachlesen? Kein Beleg > Troll.

wzz 30. Mär 2010

dann würde ich auch darüber nachdenken. Aber: - Appstorezwang - Providerzwang...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Deutschland
  3. FRITZ & MACZIOL group, Ulm
  4. gkv informatik, Wuppertal, Teltow


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: jede firma, die noch im profisport...

    Cok3.Zer0 | 00:46

  2. Re: Ursprung auf Windows Phone ignoriert. :(

    drvsouth | 00:44

  3. Re: Ganz und gar nicht günstig

    schachbrett | 00:41

  4. Re: Ein Mehrwert darzustellen wird immer schwieriger

    plutoniumsulfat | 00:32

  5. Funktioniert die App auch auf meinem WeTab?

    stscon | 00:25


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel