Google Mail erhält neue Sicherheitsfunktion

Warnung über unbefugte Zugriffe auf das Google-Mail-Konto

Google Mail informiert den Nutzer künftig, wenn eine vermutlich nicht erlaubte Anmeldung bei Google Mail erfolgt ist. Damit soll frühzeitig beziehungsweise überhaupt erkannt werden, wenn die Zugangsdaten für Google Mail in fremde Hände gelangt sind.

Anzeige

Falls Google bemerkt, dass Google Mail von einem anderen Land aus aufgerufen wurde, gibt es in der Oberfläche von Google Mail einen passenden Hinweis. Dabei wird die IP-Adresse der Person berücksichtigt, die sich bei Google Mail angemeldet hat. Der Hinweis enthält Angaben dazu, wann Google Mail zuletzt aus dem betreffenden Land aufgerufen wurde. Damit soll der Nutzer bemerken, wenn sich die Zugangsdaten des Google-Mail-Kontos in fremden Händen befinden.

Dieser Hinweis erscheint aber auch, wenn der reguläre Google-Mail-Nutzer im Urlaub in seine E-Mails schaut und dann wieder im Heimatland auf Google Mail zugreift. Wer per IMAP oder POP3 auf das Google-Mail-Konto zugreift, erhält bislang keinen Hinweis darauf, dass es möglicherweise unberechtigte Zugriffe auf das Konto gegeben hat.

Nach Google-Angaben ist die neue Sicherheitsfunktion ab sofort aktiviert und steht allen Nutzern zur Verfügung. Ausschalten lässt sich die Funktion nicht.


Anonymer Nutzer 26. Mär 2010

Theoretisch nicht, praktisch möglich. Das spielt sowieso keine Rolle, da GSM/UMTS-Kunden...

Leibi 25. Mär 2010

Und dann noch um 11:11 Uhr, was ein Zufall :D

Nutzer 25. Mär 2010

Man merkt das du kein CB Leser bist :P Das klingt nach CB: "So können sie sicher ihre E...

Tantalus 25. Mär 2010

Gerne doch. Gruß Tantalus

AbblUndEi 25. Mär 2010

;-) ok - genehmigt

Kommentieren


Alleskostenlos.ch Blog / 27. Mär 2010

Google-Mail mit neuer Sicherheitsfunktion



Anzeige

  1. Software-Ingenieure (m/w) Bereich Medizin- und Automatisierungstechnik
    embeX GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Software Entwickler Embedded Systems (m/w)
    über GABERDANN & PARTNER, Lahr
  3. Director (m/w) Center of Competence IT & Processes
    Ingenics AG, München, Stuttgart, Ulm
  4. Senior Project Manager/-in für SAP shared Service Plattform / SAP Technologie Management
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. NEU: Turtle Beach Ear Force XO FOUR Stealth-Hochleistungs-Stereo-Gaming-Headset - [Xbox One]
    74,96€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Owncloud 8.1 erschienen

    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

  2. Yves Guillemot

    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  3. Sailfish-OS-Lizenzierung

    Jolla spaltet sich auf

  4. Security

    Hacking Team nutzt bislang unbekannte Flash-Lücke aus

  5. Übernahme

    Springer und ProSiebenSat.1 wollen gegen Google fusionieren

  6. Designer Bluetooth Desktop

    Microsoft beginnt Verkauf extraflacher Tastatur

  7. Neues Smartphone Z3

    Samsung gibt Tizen nicht auf

  8. Fertigungsprozess

    AMD wechselt von 20-nm- auf FinFET-Technik

  9. Fuzzing

    Auf Fehlersuche mit American Fuzzy Lop

  10. Autonom fahren

    Robotertaxis sind günstiger und umweltfreundlicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  1. Re: Eure persönlichen Erfahrungen?

    Kasoki | 15:09

  2. Re: Samsung hat sein Erfolgsrezept vergessen

    AlphaStatus | 15:08

  3. Re: Tja, wer die Vorteile (Wechsel-Akku, SD-Card...

    rocker24 | 15:08

  4. Re: Normal

    tingelchen | 15:07

  5. Re: Was ich nicht verstehe ist...

    ibsi | 15:07


  1. 14:25

  2. 14:17

  3. 14:11

  4. 13:35

  5. 13:09

  6. 12:27

  7. 12:14

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel