iPhone schickt nun auch Fotos zu Epson-Druckern

iPhone schickt nun auch Fotos zu Epson-Druckern

Epson iPrint für iPhone und iPod touch erhältlich

Mit dem iPhone und iPod touch können nun auch Fotos direkt zu Epson-Druckern geschickt werden. Andere Druckerhersteller bieten in Apples App Store seit längerem Druckanwendungen.

Anzeige

Epson hat sich zwar lange Zeit gelassen mit seiner "Epson iPrint" genannten Fotodruck-Anwendung für iPhone und iPod touch, bietet aber trotzdem nur einen rudimentären Funktionsumfang. Fotos können mit und ohne Rahmen auf die Papierformate 10 x 15 cm, 13 x 18 cm und A4 gedruckt werden.

Eine Bildbearbeitung ist nicht möglich, es können auch nur einzelne Bilder ausgewählt und gedruckt werden. Dazu müssen die mobilen Endgeräte über WLAN ins Netzwerk eingebunden werden, in dem auch ein netzwerkfähiger Epson-Drucker vorhanden ist.

  • Epson iPrint - Foto-Drucken mit iPhone und iPod touch
Epson iPrint - Foto-Drucken mit iPhone und iPod touch

Die von Epson iPrint derzeit unterstützten WLAN- oder Ethernet-fähigen Drucker sind die Stylus-Photo-Modelle PX700FW, PX710FW, PX800FW und PX810FW, die Stylus-Office-Modelle BX310FN, BX600FW und BX610FW sowie die Stylus-Modelle SX510W, SX515W und SX610FW.

Wie die Anwendungen von Canon, Hewlett-Packard und Kodak ist auch Epsons iPrint kostenlos über den App Store zu beziehen.


zustimmer 25. Mär 2010

jepp, wo würden wir auch hinkommen, wenn das tolle iphone einfach pictbridge nutzen würde...

Kommentieren


Alleskostenlos.ch Blog / 29. Mär 2010

Epson iPrint für iPhone und iPod touch



Anzeige

  1. Fachinformatiker / Anwendungsentwickler (m/w)
    ASCONSIT GmbH, Lüneburg
  2. Netzwerktechniker / Administrator (m/w)
    Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. Java-Web-Entwickler - CMS & Portale (m/w)
    TFT TIE Kinetix GmbH, München
  4. Mitarbeiter/in Hotline
    SOMACOS GmbH & Co. KG, Dresden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    H.265-Hardwarebeschleunigung für Linux-Treiber

  2. Sel4

    Fehlerloser Microkernel unter der GPL freigegeben

  3. Shamu

    Hinweise auf neues Nexus-Smartphone verdichten sich

  4. Kurznachrichten

    Facebook-Chat bald nur noch über die Messenger-App möglich

  5. Deltadrucker Magna

    Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker

  6. Germany's Gold

    Öffentlich-Rechtliche arbeiten an neuem Streaming-Portal

  7. HTC One (M8)

    Windows-Phone-Variante soll bereits im August kommen

  8. Nokia XL 4G

    Neues Android-Smartphone trotz Beendigung der Android-Pläne

  9. Hitchbot

    Trampender Roboter ist jetzt auf dem Weg nach Westen

  10. Touchjet

    Android-Projektor macht Wände zu Touchscreens



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

IMHO: Share Economy regulieren, nicht verbieten
IMHO
Share Economy regulieren, nicht verbieten
  1. NSA-Affäre Macht euch wichtig!
  2. IMHO Und wir sind selber schuld!
  3. Head Mounted Display Valve zeigt neue Version seiner VR-Brille

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

    •  / 
    Zum Artikel