Huawei zeigt LTE mit 1,2 GBit/s im Downlink
Auf der Messe CTIA Wireless

Huawei zeigt LTE mit 1,2 GBit/s im Downlink

Vorführung mit Prototypen auf der CTIA Wireless 2010 in Las Vegas

Huawei will auf einer Mobilfunkmesse den Geschwindigkeitsrekord für LTE gebrochen haben. Mit Netzwerkausrüstung im Versuchsstadium wurde eine Datenübertragungsrate von 1,2 GBit/s im Downstream erreicht.

Anzeige

Der chinesische Mobilfunkausrüster Huawei hat auf der Mobilfunkmesse CTIA Wireless 2010 in Las Vegas eine LTE-Verbindung mit einer Datentransferrate von 1,2 GBit/s im Downstream gezeigt. Die Vorführung erfolgte mit Prototypen aus der Singleran-Produktlinie des Unternehmens. Zum Einsatz kamen Carrier Aggregation (CA), 4x4 MIMO, Coordinated Multipoint Transmission (CoMP) und Relay. Huawei hat nach eigenen Angaben bereits über 60 LTE-Netzwerke aufgebaut, davon neun kommerzielle.

"Huawei wird weiterhin stark in LTE investieren und fühlt sich der Förderung und der weiteren Entwicklung der Technik verpflichtet", sagte Karen Yu, President bei Huawei USA. Im Test sei eine Geschwindigkeit erreicht worden, die der 40fachen Datenrate in gegenwärtig verfügbaren 3G-Netzwerken entspreche.

Zuletzt hatten sich Huawei, Nokia Siemens Networks und Ericsson einen LTE-Auftrag bei dem australischen Mobilfunkbetreiber Telstra gesichert, der im Mai 2010 in Victoria im Südosten Australiens beginnen soll. Telstras Chief Operations Officer Michael Rocca erklärte, dass der Test über drei bis sechs Monate laufen soll. Ziel sei es herauszufinden, welche technischen Fähigkeiten LTE habe und wie die Möglichkeiten für einen Netzaufbau in dem dünn besiedelten Land stünden. Telstras bestehendes HSPA+-Netzwerk gehört bereits zu den schnellsten der Welt und hat 6,3 Millionen 3G-Kunden.

Huawei liefert dabei LTE-/SAE-Ausrüstung und komplette Sendestationen. In dem Test mit aktueller Technik können real 150 MBit/s erreicht werden. Huawei ist weltweit der zweitgrößte Mobilfunkausrüster.


tecuilatl 30. Aug 2011

in Bayern vielleicht ;-) Aber in China eher: "wua-way"

ghjzuter 25. Mär 2010

nach grad mal drei minuten hd-pron :'-(

WinnieW 24. Mär 2010

Du bekommst allerdings bei Funkübertragungen den für 4096-QAM notwendigen Störabstand...

Kommentieren


Das Telefon-Blog für Verbraucher / 16. Apr 2010

Huawei demonstriert LTE mit 1,2 GBit/s



Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    NEMETSCHEK Allplan Systems GmbH, München
  2. IT-Spezialist/in Shop Floor Control und Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  4. Fachbereichsleiter (m/w) Produktionsmittelmanagement Storage
    gkv informatik, Wuppertal

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  2. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  3. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  4. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  5. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  6. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  7. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  8. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen

  9. Phishing-Angriffe

    Nigerianische Scammer rüsten auf

  10. Nvidia Shield Tablet ausprobiert

    Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  2. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein
  3. Cyanogenmod-Smartphone Weitere Käufer erhalten das Oneplus One

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

    •  / 
    Zum Artikel