Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon.de zwingt Händlern günstigere Preise auf

Onlineshops der Partner dürfen nicht mehr günstiger sein und Kunden abziehen

Händler, die ihre Ware auch über Amazon.de verkaufen wollen, dürfen ihre Ware im eigenen Onlineshop nicht mehr günstiger anbieten. Das kommt nicht bei allen Händlern gut an.

Die deutsche Amazon-Niederlassung verlangt von professionellen Händlern, dass sie ihre Waren ab dem 31. März 2010 im Marketplace nicht teurer als im eigenen Onlineshop verkaufen. Eingeschlossen in diese "Preisparität" sind auch andere Vertriebswege, mit Ausnahme etwaiger Ladengeschäfte.

Anzeige

Unabhängig vom Produkt müssen der Artikelpreis und der insgesamt zu zahlende Preis ohne Steuern beim Angebot über Amazon gleich günstig oder günstiger sein. Wer es bis zum 31. März nicht schafft, die Preise anzupassen, bekommt eine Gnadenfrist bis zum 1. Mai 2010.

"Wir glauben, dass dies das Kundenvertrauen stärkt, was zu mehr Kunden und damit mehr Umsatz führen und so den Wert von Amazon.de Marketplace für Verkäufer erhöhen kann", so Amazon.de in einer Mitteilung vom 22. März 2010.

Vor allem aber wird es Amazon.de darum gehen, dass die Händler nicht auf den Webseiten des Versandhändlers auf sich aufmerksam machen und dann die Kunden doch über die Onlineshops der Partner kaufen, weil die dort nicht die Amazon-Verkaufsgebühren aufschlagen müssen. Bisher konnte es sich durchaus lohnen, nach den Webseiten von Marketplace-Händlern zu suchen und dort unter Umständen günstiger zu kaufen.

Unter den betroffenen Händlern regt sich schon der Unmut - was Konkurrenten wie Hitflip Media Trading ausnutzen und Amazon.de eine unzulässige Einschränkung des freien Handels vorwerfen. Wer bei Amazon.de verkauft, kann zwar weiter von der Reichweite der Handelsplattform profitieren, aber kann dann vielleicht preislich nicht mehr mit Konkurrenten mithalten, die über andere Handelsplattformen oder nur im eigenen Onlineshop verkaufen.


eye home zur Startseite
Bekenner des... 26. Apr 2010

Hmja, du hast genau mal NIX kapiert....

BUfr 25. Mär 2010

Hi me2, prinzipiell keine falsche Denkweise, aber gerade im Bereich Elektronik, in dem...

BUfr 25. Mär 2010

Hi zusammen, tatsächlich gibt es viele Händler, die bei Amazon-Verkäufen etwas...

Maruda 24. Mär 2010

ey krass alda. stimmt!

Jläbbischer 24. Mär 2010

Und wie erklärst du dir, dass verschiedene Händler für ein un das selbe Proukt 0, 5 oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über CGC Claus Goworr Consulting GmbH, Region Nordrhein-Westfalen, Rheinland
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Laserline GmbH, Mülheim-Kärlich
  4. Polizeiverwaltungsamt (PVA), Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab ca. 160€)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...
  3. 99,99€ - Rabatt wird im Warenkorb abgezogen (Vergleichspreis ab ca. 125€)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Re: Was soll die Warnung für Fußgänger bringen?

    nasenweis | 05:22

  2. Vor der Bundestagswahl...

    maverick1977 | 05:07

  3. Re: kann man das nach unten skalieren?

    Moe479 | 05:05

  4. Re: Nicht mehr wachsen?

    picaschaf | 04:49

  5. Re: Was ist eigentlich mit ALT-Geräten?

    as (Golem.de) | 03:14


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel