Abo
  • Services:
Anzeige

Linux Support Card: Prepaid-Karte für Linux-Hilfe

Support für Debian und CentOS ohne Vertragsbindung

Mit einer Prepaid-Karte der Firma Credativ können Kunden in Deutschland, Großbritannien, Kanada und in den USA Support für die Linux-Distributionen Debian und CentOS erwerben.

Mit dem Erwerb der Linux Support Card von Credativ erhalten Kunden mindestens 40 Supporteinheiten für 890 Euro. Eine Supporteinheit entspricht 15 Minuten. Der Support selbst kann per E-Mail, telefonisch oder per Remote-Zugriff erfolgen. Gegenwärtig bietet Credativ Unterstützung für Server- und Desktopversionen der Linux-Distributionen Debian und CentOS.

Anzeige

Credativ verspricht eine Reaktionszeit von maximal acht Stunden, der Support soll rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche verfügbar sein. Kunden werden nicht über ein Callcenter geleitet, sondern direkt mit einem Berater verbunden, der mit dem jeweiligen Projekt vertraut ist. Laut Credativ arbeiten viele Supportmitarbeiter selbst an Open-Source-Projekten.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 24. Mär 2010

Aber nicht für Servicenummern.

sdasdsad 23. Mär 2010

kannst du deine emails nicht einfach selber tippen?


de.credativ-Blog / 24. Mär 2010

Pressespiegel Open Source Support Card



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Dussmann Service Deutschland GmbH, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. FRITZ & MACZIOL group, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Datensparsamkeit ist für MS wohl ein Fremdwort

    Cyber | 02:51

  2. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Seitan-Sushi-Fan | 02:48

  3. Es wäre nur noch interessant zu wissen...

    bla | 02:07

  4. Re: Genial diese Chinesen...

    schachbrett | 02:01

  5. Re: Ein Mehrwert darzustellen wird immer schwieriger

    divStar | 01:55


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel