Abo
  • Services:
Anzeige

PHProjekt 6.0 - Neuentwicklung der freien Groupware

Moderne Architektur, neue Lizenz und mehr Ajax

Mayflower hat die freie Groupware Suite PHProjekt von Grund auf neu geschrieben und in der Version 6.0 veröffentlicht. Die Software steht nun unter der LGPL und setzt verstärkt auf Ajax.

In rund zwei Jahren wurde PHProjekt komplett neu entwickelt und liegt nun in der Version 6.0 vor, bei der der Fokus verstärkt auf dem Thema Projektmanagement liegt. Dabei wurde auf eine zeitgemäße Programmierung mit testgetriebener Entwicklung, objektorientiertem PHP5 und einen modernen Codestil gesetzt sowie auf das Zend Framework und die Javascript-Bibliothek Dojo zurückgegriffen.

Anzeige

So folgt PHProjekt nun einer MVC-Architektur mit einem konfigurierbaren ActiveRecord-Interface, was die Entwicklung zusätzlicher Module beschleunigen soll. Zudem kann die Applikation Module auch selbst erzeugen. Dojo steuert RIA-Komponenten und auf Comet basierende Echtzeitfähigkeiten bei.

So wartet PHProjekt in der Version 6.0 mit Funktionen wie Datenerkennung, Echtzeitsuche, komplexen Filteroptionen, einem interaktiven Gantt-Diagramm zur Projektplanung und einem detaillierten Rechte- und Rollenkonzept auf.

Entwickler sollen dank der modularen Architektur Erweiterungen recht einfach erstellen und bestehende Module durch das Active-Record-Pattern verändern können. Zudem gibt es ein sauber dokumentiertes API.

Mit der neuen Version wurde auch die Lizenz der Software verändert. Diese steht nun unter der LGPL statt wie bisher unter der GPL. Entwickler und Firmen können so eigene Module und Zusatzsoftware entwickeln, diese mit PHProjekt 6.0 verlinken und sie unter eine andere Lizenz stellen.

PHProjekt 6.0 steht ab sofort unter phprojekt.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Stackhouse 19. Mär 2010

?

ProProkka 19. Mär 2010

Alle Softwareprodukte, mit dem Attribute "PHP" im Namen sind von höchster Qualität...

lalalalalalala 19. Mär 2010

Diese "Guerilla"-Marketing-Aktionen für das Quasseldrum scheinen irgendwie nicht richtig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. T-Systems International GmbH, Münster
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 44,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  2. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  3. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  4. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  5. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  6. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  7. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  8. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  9. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  10. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Gute Idee, doch in Zeiten von KI nicht...

    Slurpee | 14:57

  2. Re: Daten-GAU

    logged_in | 14:55

  3. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    B.I.G | 14:46

  4. Re: OT: Galaxy S5 bekommt auch Update

    most | 14:38

  5. Re: yay, noch mehr Krebs Strahlung

    DrWatson | 14:36


  1. 15:18

  2. 13:51

  3. 12:59

  4. 15:33

  5. 15:17

  6. 14:29

  7. 12:57

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel