Battlefield Bad Company 2: Securom entfernt, weiter Probleme

Battlefield Bad Company 2: Securom entfernt, weiter Probleme

Bugs und Probleme im Multiplayermodus des Actionspiels

Per Patch hat Electronic Arts den bei der Steam-Fassung von Battlefield Bad Company 2 überflüssigen Securom-Kopierschutz entfernt - und sorgt damit zumindest bei den Käufern der online vertriebenen Version für Freude. Insgesamt aber kämpft die PC-Version weiter mit Problemen.

Anzeige

Es gibt Frust bei vielen Spielern der PC-Fassung von Battlefield Bad Company 2. Obwohl das Entwicklerteam Dice bereits eine Reihe von Patches veröffentlicht und die Serverkapazitäten erhöht hat, gibt es im Multiplayermodus des Actionspiels weiterhin Probleme. Das letzte Update hat am 17. März 2010 bei der über Steam vertriebenen Version den Kopierschutz Securom entfernt und eine Reihe weiterer Probleme behoben.

Trotzdem berichten auch nach dem Update viele PC-Spieler, dass Bad Company 2 regelmäßig abstürzt, dass es Schwierigkeiten bei der Verbindungsaufnahme mit den Servern gibt, Abbrüche mitten in den Partien auftreten und es Probleme mit dem Spielebrowser gibt. Nach Angaben der Entwickler sind zwar die benötigten Ressourcen im Vorfeld richtig eingeschätzt und entsprechend viele Systeme bereitgestellt worden. Aber bei Servern im Hintergrund, die bei Kapazitätsspitzen dazugeschaltet hätten werden sollen, habe es technische Probleme gegeben. Dice hat mittlerweile die Serverkapazitäten - auch für die PS3- und die Xbox-360-Version - insgesamt erhöht, nach Auffassung vieler Spieler aber nicht ausreichend.


ReeTurner 27. Nov 2011

Also ich hab das Problem auch! Info's: Meine Mühle ist auf dem neusten Stand (Hardware...

Van Bomber 29. Mär 2010

Freundesliste? Hmm. Sagt mir jetzt direkt nichts. Hatten wir wohl damals nicht benutzt...

Kranky 24. Mär 2010

Verstehe ehrlich gesagt die Diskussion hier nicht. Habe von Anfang an keinerlei Probleme...

Pfeiffer zum... 18. Mär 2010

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/panorama/2435026_Eine-Machotruppe.html

lolsky 18. Mär 2010

Ich weiß es man nehme ein hammer und en nagel die cpu darf natürlich nicht fehlen nun...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Berater (m/w) Inhouse für die HR IT-Systemlandschaft
    Unitymedia KabelBW GmbH, Köln
  2. SAP - HR Key User (m/w)
    Porsche Holding Salzburg über NP Neumann & Partners, Salzburg (Österreich)
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  4. IT-Koordinator (m/w) im Anwendungsbetrieb
    Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Xbox One Wireless Controller inkl. Forza Motorsport 5
    59,00€
  2. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  3. GTA V (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

  2. Metashop

    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

  3. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  4. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  5. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  6. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  7. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  8. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  9. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  10. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Re: Zalando soll bitte einfach nur pleite gehen

    benji83 | 02:10

  2. Re: Zulassung? Bitte auch Artikeltitel ändern!

    Jasmin26 | 01:40

  3. Re: Da werden sich Einbrecher freuen

    dEEkAy | 01:39

  4. Re: nützt doch alles nichts,...

    BRDiger | 01:32

  5. Re: schlimme Hype

    plutoniumsulfat | 01:15


  1. 22:59

  2. 19:05

  3. 16:54

  4. 16:22

  5. 14:50

  6. 13:48

  7. 12:59

  8. 12:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel