Battlefield Bad Company 2: Securom entfernt, weiter Probleme

Battlefield Bad Company 2: Securom entfernt, weiter Probleme

Bugs und Probleme im Multiplayermodus des Actionspiels

Per Patch hat Electronic Arts den bei der Steam-Fassung von Battlefield Bad Company 2 überflüssigen Securom-Kopierschutz entfernt - und sorgt damit zumindest bei den Käufern der online vertriebenen Version für Freude. Insgesamt aber kämpft die PC-Version weiter mit Problemen.

Anzeige

Es gibt Frust bei vielen Spielern der PC-Fassung von Battlefield Bad Company 2. Obwohl das Entwicklerteam Dice bereits eine Reihe von Patches veröffentlicht und die Serverkapazitäten erhöht hat, gibt es im Multiplayermodus des Actionspiels weiterhin Probleme. Das letzte Update hat am 17. März 2010 bei der über Steam vertriebenen Version den Kopierschutz Securom entfernt und eine Reihe weiterer Probleme behoben.

Trotzdem berichten auch nach dem Update viele PC-Spieler, dass Bad Company 2 regelmäßig abstürzt, dass es Schwierigkeiten bei der Verbindungsaufnahme mit den Servern gibt, Abbrüche mitten in den Partien auftreten und es Probleme mit dem Spielebrowser gibt. Nach Angaben der Entwickler sind zwar die benötigten Ressourcen im Vorfeld richtig eingeschätzt und entsprechend viele Systeme bereitgestellt worden. Aber bei Servern im Hintergrund, die bei Kapazitätsspitzen dazugeschaltet hätten werden sollen, habe es technische Probleme gegeben. Dice hat mittlerweile die Serverkapazitäten - auch für die PS3- und die Xbox-360-Version - insgesamt erhöht, nach Auffassung vieler Spieler aber nicht ausreichend.


ReeTurner 27. Nov 2011

Also ich hab das Problem auch! Info's: Meine Mühle ist auf dem neusten Stand (Hardware...

Van Bomber 29. Mär 2010

Freundesliste? Hmm. Sagt mir jetzt direkt nichts. Hatten wir wohl damals nicht benutzt...

Kranky 24. Mär 2010

Verstehe ehrlich gesagt die Diskussion hier nicht. Habe von Anfang an keinerlei Probleme...

Pfeiffer zum... 18. Mär 2010

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/panorama/2435026_Eine-Machotruppe.html

lolsky 18. Mär 2010

Ich weiß es man nehme ein hammer und en nagel die cpu darf natürlich nicht fehlen nun...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  2. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  3. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  4. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  5. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  6. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  7. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  8. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4

  9. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  10. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel