Battlefield Bad Company 2: Securom entfernt, weiter Probleme

Battlefield Bad Company 2: Securom entfernt, weiter Probleme

Bugs und Probleme im Multiplayermodus des Actionspiels

Per Patch hat Electronic Arts den bei der Steam-Fassung von Battlefield Bad Company 2 überflüssigen Securom-Kopierschutz entfernt - und sorgt damit zumindest bei den Käufern der online vertriebenen Version für Freude. Insgesamt aber kämpft die PC-Version weiter mit Problemen.

Anzeige

Es gibt Frust bei vielen Spielern der PC-Fassung von Battlefield Bad Company 2. Obwohl das Entwicklerteam Dice bereits eine Reihe von Patches veröffentlicht und die Serverkapazitäten erhöht hat, gibt es im Multiplayermodus des Actionspiels weiterhin Probleme. Das letzte Update hat am 17. März 2010 bei der über Steam vertriebenen Version den Kopierschutz Securom entfernt und eine Reihe weiterer Probleme behoben.

Trotzdem berichten auch nach dem Update viele PC-Spieler, dass Bad Company 2 regelmäßig abstürzt, dass es Schwierigkeiten bei der Verbindungsaufnahme mit den Servern gibt, Abbrüche mitten in den Partien auftreten und es Probleme mit dem Spielebrowser gibt. Nach Angaben der Entwickler sind zwar die benötigten Ressourcen im Vorfeld richtig eingeschätzt und entsprechend viele Systeme bereitgestellt worden. Aber bei Servern im Hintergrund, die bei Kapazitätsspitzen dazugeschaltet hätten werden sollen, habe es technische Probleme gegeben. Dice hat mittlerweile die Serverkapazitäten - auch für die PS3- und die Xbox-360-Version - insgesamt erhöht, nach Auffassung vieler Spieler aber nicht ausreichend.


ReeTurner 27. Nov 2011

Also ich hab das Problem auch! Info's: Meine Mühle ist auf dem neusten Stand (Hardware...

Van Bomber 29. Mär 2010

Freundesliste? Hmm. Sagt mir jetzt direkt nichts. Hatten wir wohl damals nicht benutzt...

Kranky 24. Mär 2010

Verstehe ehrlich gesagt die Diskussion hier nicht. Habe von Anfang an keinerlei Probleme...

Pfeiffer zum... 18. Mär 2010

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/panorama/2435026_Eine-Machotruppe.html

lolsky 18. Mär 2010

Ich weiß es man nehme ein hammer und en nagel die cpu darf natürlich nicht fehlen nun...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  2. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen
  2. Teilchenbeschleuniger China will Higgs-Fabrik bauen
  3. Wissenschaft Hören wie die Fliegen

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel