Razer DeathAdder - Gamingmaus auch für Linkshänder

Razer DeathAdder - Gamingmaus auch für Linkshänder

Left Hand Edition ab April 2010 erhältlich

Mit der DeathAdder Left Hand Edition bietet der Hersteller Razer eine Gamingmaus speziell für Linkshänder an. Wie die Rechtshändervariante arbeitet sie mit einem 3.500-dpi-Infrarotsensor.

Anzeige

Die ergonomische Gehäuseform der Razer DeathAdder Left Hand Edition ist spiegelverkehrt zur normalen Rechtshändermaus. Die Technik ist sonst die gleiche: Es gibt fünf rutschfeste Tasten, eine 1.000-Hz-Abtastrate (Polling) für eine Reaktionszeit von einer Millisekunde und den 3.500-dpi-Infrarotsensor Razer Precision 3.5G. Die Abtastgeschwindigkeit kann zwischen 60 und 120 ips (Zoll pro Sekunde) eingestellt werden. Teflonfüße sollen ein geräuschloses Gleiten ermöglichen. Eher etwas für das Auge ist der vergoldete USB-Stecker, der am leichten Kabel hängt.

  • Razer DeathAdder Left Hand Edition - Gamingmaus für Linkshänder
  • Razer DeathAdder Left Hand Edition - Gamingmaus für Linkshänder
  • Razer DeathAdder Left Hand Edition - Gamingmaus für Linkshänder
Razer DeathAdder Left Hand Edition - Gamingmaus für Linkshänder

Razer-Chef Robert Krakoff ist selbst Linkshänder und die Firma soll viele Anfragen für eine entsprechende Maus bekommen haben. Ab April 2010 soll die Razer DeathAdder Left Hand Edition für 59,99 Euro zu haben sein.


x2k 19. Sep 2010

Allein für den spruch sollte ich dir meine Linkshänder Tasse an den Kopf werfen...

Flubber 19. Mär 2010

Kannst Du mir Kontaktdaten des dt. Supports geben? Mir antwortet nur der UK oder USA Support

Sonic77 18. Mär 2010

Viel wichtiger als die Druckstärke ist mir persönlich, daß ich meinen Finger eben nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  2. Scrum / Agile Master (Projektkoordinator) für Prozessoptmimierungs-Projekte (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  3. IT Spezialist Serversysteme im Microsoft Umfeld (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  3. Fire TV Stick
    39,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  2. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  3. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  4. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  5. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  6. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  7. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  8. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  9. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  10. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Re: Durchaus sinnvoll

    Bujin | 22:45

  2. Re: ist office wirklich die App, die jeder braucht ?

    Lord Gamma | 22:14

  3. Re: Wo liegt das Problem?

    Benutzername123 | 22:07

  4. Re: Typisch Deutschland...

    Benutzername123 | 21:57

  5. Re: Also... kein Open-Source

    spiderbit | 21:54


  1. 15:13

  2. 14:40

  3. 13:28

  4. 09:01

  5. 20:53

  6. 19:22

  7. 18:52

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel