Abo
  • Services:
Anzeige
Qt 4.7 Tech Preview: Deklarative UI-Entwicklung mit Qt Quick

Qt 4.7 Tech Preview: Deklarative UI-Entwicklung mit Qt Quick

Vorabversion mit neuen APIs für Multimedia und Netzwerk

Mit der neuen Vorabversion von Qt 4.7 hält die deklarative Skriptsprache QML Einzug in die C++-Klassenbibliothek. Die darauf basierende Benutzeroberfläche kann ab sofort mit dem neuen Qt UI Creation Kit - kurz Quick - erstellt werden. Darüber hinaus haben die Entwickler dem Framework auch zwei neue APIs spendiert.

Die an Javascript angelehnte Skriptsprache QML steht ab sofort in der neuen Version 4.7 der C++-Klassenbibliothek Qt zur Verfügung. Qml basiert auf dem Framework QGraphicsView und wird gegenwärtig unter dem Namen "Project Bauhaus" entwickelt. Damit lässt sich eine deklarative Oberfläche für Qt-basierte Anwendungen erstellen. QML verwendet die C++ Bibliothek QtDeklarative, die sowohl als QML-Engine als auch als API für die Einbindung von C++-Typen und -Elementen dient.

Anzeige

Zusammen bilden sie das Qt UI Creation Kit (Quick), mit dem Benutzeroberflächen erstellt werden können. Gleichzeitig wurde der Qt Creator um die Unterstützung von QML erweitert. Dort können Entwickler die neue Benutzeroberfläche per Drag and Drop erstellen. Der Texteditor bietet bereits eine Autovervollständigung, Fehlerhinweise und eine Vorschaufunktion.

Zusätzlich haben die Entwickler eine neue Multimedia-API integriert, über die Audio- und Videoinhalte über eine einzige Schnittstelle wiedergegeben werden können. Das API wurde auch in Quick integriert.

Außerdem haben die Programmierer ein neues API für das Verwalten von Netzwerken implementiert. Das Network Bearer Management ist ab sofort Teil des QtNetwork-Moduls. Damit lässt sich bestimmen, ob ein System online ist oder wie viele Netzwerkschnittstellen das System zur Verfügung stellt. Zudem können Schnittstellen damit auch ein- und ausgeschaltet werden. Außerdem stellt das API transparentes Roaming bereit.

Gegenwärtig steht Qt 4.7.0 Tech Preview lediglich als Quellcode sowohl für Windows als auch für Linux zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
ArneBab 05. Jun 2010

Den Inhalt an seiner Farbe zu beurteilen ist meiner Meinung nach reichlich...

Hello_World 12. Mär 2010

Lern lesen. Ich habe darauf hingewiesen, dass das, was gtk mit glade kann, mit Qt schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hubert Burda Media, Offenburg
  2. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Dataport, Magdeburg, Rostock


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  2. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  3. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  4. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  5. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  6. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  7. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  8. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  9. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  10. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Re: dauert noch

    MonMonthma | 10:32

  2. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    dl01 | 10:32

  3. Immer dasselbe Lied

    C.Behemoth | 10:23

  4. Re: Bezug zum Artikel?

    Moe479 | 10:15

  5. Luke ist ein Massenmörder!

    pythoneer | 10:13


  1. 09:02

  2. 18:27

  3. 18:01

  4. 17:46

  5. 17:19

  6. 16:37

  7. 16:03

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel